sponsored by


o.T.

Ji Yeon Heo


Zu unserer Ausstellungseröffnung am Samstag 06.09.2008 von 19 - 22 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Die Künstlerin ist anwesend.
Wir freuen uns, Ihnen neue Arbeiten von Ji Yeon Heo zeigen zu können!

Ji Yeon Heo (geb.1976 in Seoul, Korea) als Fotografin zu bezeichnen, würde ihrer Arbeit nur bedingt gerecht werden. Heo, Meisterschülerin von Thomas Ruff an der Kunstakademie Düsseldorf, ist Regisseurin, Set-Designerin, fotografiert und collagiert. Ihre Bilder sind übereinander arrangierte Foto-Ausschnitte, die zusammen eine eigentümliche Räumlichkeit erzeugen.

Dabei macht sie keinerlei Anstalten, das Ausschnitthafte digital zu kaschieren. Ihre Fotografien werden immer wieder gebrochen von verschiedenen Bildschärfen und Fokussierungen oder nicht ganz zusammenpassenden Schatten. Sie arbeitet bei Ihren Inszenierungen nur mit Licht und einem meisterhaften Verständnis, Geschichten zu erzählen - selbst wenn nur leere Flure und Räume oder ein verlassener Schreibtisch zu sehen sind. Stille Szenen von Einsamkeit, Leere und Vergänglichkeit tauchen vor dem inneren Auge des Betrachters auf, getragen von einer unterschwelligen Dramatik. Oder vertraute Momente aus TV-Thrillern, wo das Unheimliche gleich hinter der nächsten Tür lauert.
Das perfekte Künstliche erscheint fast intensiver und wirklicher als die Realität. E. T. A. Hoffmann`sche Dimensionen tun sich auf…

Menschen kommen in ihren Bildern nicht vor, und wenn dann nur „imitierte“, in Form von Schaufensterpuppen.
Heo fächert mit ihren künstlichen Akteuren, ihren gestellten Szenen, den auseinander getrennten und wieder neu zusammengefügten Bildelementen, und nicht zuletzt durch das Medium der Fotografie gleich mehrere Realitätsebenen auf und thematisiert so die ultimative Frage nach einer verlässlichen Wahrnehmung von Wirklichkeit.



Ausstellungsdauer: 06.09. - 25.10.2008, Di - Sa 14 - 19 Uhr und nach Vereinbarung
Ort: Galerie Schuster Photo
Gartenstraße 7
10115 Berlin
Tel. (030) 886773 - 15
Fax (030) 886773 - 16

Abbildung: Ji Yeon Heo: „Caption 48“ 2007, C-print, 106 x 156 cm


We are delighted to present new works by Ji Yeon Heo. The artist will be present.

Opening recepion: Saturday, september 06, 2008 from 19 -22 h.
Duration: september 06 - october 25, 2008

Über Ihren Besuch und Ihre Berichterstattung freuen wir uns sehr!

Für weitere Informationen und Pressematerial stehe ich Ihnen gerne unter annwente@galerie-schuster.de zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,
Ann Wente

Galerie Schuster Frankfurt/Berlin
Standort Frankfurt
Ann Wente (Presse)
Fahrgasse 8
60311 Frankfurt

Phone: +49/(0)69 292993
galerie-schuster.de

Di-Fr 13-18, Sa 11-16 Uhr

Unsere Ausstellungen (Änderungen vorbehalten):

Frankfurt
13.06.2008 – 30.08.2008 Deborah Hamon / Brian Novatny
05.09.2008 – 18.10.2008 Christian Holtmann „Tuzzi“
24.10.2008 – 29.11.2008 Dominic Sheperd / Hans Ahnert
Berlin
24.05.2008 – 30.08.2008 Charlotte Hopkins-Hall / Derek Curtis
05.09.2008 – 25.10.2008 Eamon O’Kane
31.10.2008 – 20.12.2008 N.N.
BerlinPhoto
25.05.2008 – 30.08.2008 Lilah Freedland
06.09.2008 – 25.10.2008 Ji Yeon Heo
01.11.2008 – 20.12.2008 Holly Lynton

Messen (Änderungen vorbehalten):

26.03.2008 – 30.03.2008 SCOPE New York
03.06.2008 – 08.06.2008 SCOPE Basel
31.10.2008 – 03.11.2008 Art Forum Berlin








    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 18.10.2017
    Screening
    19 Uhr: how does the world breathe now? Session N°38: Lying Truths with Ulf Aminde
    SAVVY Contemporary | Plantagenstraße 31 | 13347 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Verein Berliner Künstler




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ART LABORATORY BERLIN




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schwartzsche Villa