Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Galerie Villa Köppe

Imago

Von Haefen



VON HAEFEN | STANDING – 2010, 160 X 120 CM, ACRYL / LEINWAND

Vernissage
Donnerstag, 27. November 2014, 19–22 h

Einführende Worte
Dr. Heike Welzel-Philipp, Kunsthistorikerin (19:30 h)

Dauer der Ausstellung
28. November – 10. Januar 2015

››Imago‹‹ – unter diesem Ausstellungstitel zeigt von Haefen aktuelle Arbeiten in der Grunewalder Galerie Villa Köppe.

››Imago‹‹ [Plural: Imagines]: Dieser lateinische Begriff bezeichnet 1. [Psychologisch] ein im Unterbewusstsein existierendes [Ideal]bild einer anderen Person der sozialen Umwelt. 2. [Biologisch] ein fertig ausgebildetes geschlechtsreifes Insekt. 3. [Im antiken Rom] eine wächserne Totenmaske von Vorfahren, die im Atrium des Hauses aufgestellt wurde.

››Imago‹‹ : Mit diesen drei dem Titel inhärenten Bedeutungsebenen wird die inhaltliche Ausrichtung der aktuellen Werke von Haefens vortrefflich pointiert. So präsentieren die Bilder – u. a. großformatig in Acryl oder kleinformatig in Gouache – allesamt Personen: größtenteils inspiriert durch die Idole unseres medialen Maskenballs. Sie zeigen dabei das brandaktuelle Thema der sich allmählich abzeichnenden Auflösung von bislang rigide definierten Geschlechterrollen. Und – sie spielen mit der idolisierenden Verklärung. Sie werden selbst zu Ikonen.

Von Haefens Bilder fesseln durch ihre Ambivalenzen. Das Glänzende, Glamouröse, Glatte der medialen Vorbilder kippt und schlägt um: ins Melancholische, Bedrohliche, Aggressive. Aus dem Schein wird Sein. Auch die Leinwandoberfläche wird durch das Spiel der Gegensätze zu einem aufregenden Ort des Geschehens: Volumina versus Flächigkeit, Hohlraum versus Stofflichkeit, Linie versus Farbfläche, Vereinfachung versus Detailliertheit.

Von Haefen arbeitet kontrolliert und konservativ – mit einem großen und überzeugenden Gespür für die aktuellen Themen dieser Zeit.
Dr. Heike Welzel-Philipp (Kunsthistorikerin), 2014

Öffnungszeiten Di – Fr 16–19 Uhr, Sa 11-17 Uhr

Galerie Villa Köppe
Dr. Wolfgang Köppe
Knausstrasse 19
14193 Berlin
Tel.: 030 / 825 54 43
Mobil: 0176 / 23 37 92 78
galerie@villa-koeppe. de
facebook.com/GalerieVillaKoeppe
Galerie Villa Köppe




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 18.12.2017
    Montagsführung
    16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
    S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Verein Berliner Künstler




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+