Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Kunsthochschule Berlin-Weißensee

State of Mind - Mart Stam Preis 2014

Benjamin Althammer - Nora Arrieta - Krzysztof Debicki - Anna Gusella - Gregor Kasper - Maximilian Pecher - Hanna Schaich




Arbeiten von Nora Arrieta, Copyright Nora Arrieta

Vernissage am Freitag, 3. Juli 2015, 19 Uhr
Begrüßung: Gert von der Groeben, Vorsitzender des Vorstandes der Mart Stam Gesellschaft und Kuratoriumsmitglied der mart stam stiftung für kunst + gestaltung und Dr. Angela Schönberger, Kuratorin

Einführung: Leonie Baumann, Rektorin weißensee kunsthochschule berlin

Dauer: 4.-12. Juli 2015, täglich 12-19 Uhr
Donnerstag, 9. Juli 2015, 17 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Leonie Baumann.

Die sieben Preisträger_innen des Mart Stam Preises 2014, Kunst- und Design- Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin, präsentieren ihre Arbeiten Projektraum des Kunstquartiers Bethanien.
Die bearbeiteten Themen sind breit gestreut und handeln von rigiden Abrissen ganzer Stadtteile in China (Krzysztof Debicki / Studiengang Raumstrategien), dem weltweiten (un)fairen Handel mit Kakao (Maximilian Pecher / Visuelle Kommunikation), der Vereinsamung in Großstädten ( Hanna Schaich, Videoarbeit / Bildhauerei), der Individualisierung und dem Rückzug ins Private (gezeichnetes Buch von Anna Gusella / Visuelle Kommunikation). Die dabei eingesetzten vielfältigen Medien werden in ihren Grenzen ausgelotet. Dabei entwickeln sich vollkommen neue Verbindungen zwischen Formen, Materialitäten und Inhalten. So in keramischen Figuren und Landschaften (Nora Arrieta / Bildhauerei), experimentellen Versuchs-Anordnungen mit analogen fotografischen Techniken (Benjamin Althammer / Bildhauerei) oder in Installationen mit „fast weggeworfenen“ Dingen (Gregor Kasper / Malerei) – immer mit überraschenden Ergebnissen und zugleich verwirrenden Sichtweisen.

Die Preisträger_innen erhielten die Auszeichnung von der Mart Stam Gesellschaft und der mart stam stiftung für kunst + gestaltung im Herbst 2014. Sie waren von einer Jury unter Vorsitz des Direktors der Berlinischen Galerie, Dr. Thomas Köhler, ausgewählt worden. Die Finanzierung der Ausstellung im Projektraum im Kunstquartier Bethanien ist ein Teil dieses Preises, ebenso wie der dazu erscheinende Katalog. Kuratorin: Dr. Angela Schönberger.

Ort: Projektraum im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Eine Veranstaltung der Mart Stam Gesellschaft, Förderverein der weißensee kunsthochschule berlin, und der mart stam stiftung für kunst + gestaltung mit freundlicher Unterstützung von BSR, GASAG, Laserline und in Zusammenarbeit mit dem KUNSTRAUM KREUZBERG / BETHANIEN.
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 15.12.2017
    The Berlin Sessions
    24 Uhr: Gregor Hildebrandt über Pola Sieverding. The Berlin Sessions ist eine Kollaboration zwischen den KW Institute for Contemporary Art und Videoart at Midnight. Videoart at Midnight im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Verein Berliner Künstler




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Saalbau