Anzeige
kunstsammlung

sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

Eye Contact - Der PhotoWerkBerlin Preis 2015

Alexander Klang, Antonia Gruber, Josh Rose, Heiko Tiemann



Josh-Rose, Rap contest, silver gelatine print, 100x150cm, 2014

Eröffnung & Preisverleihung
Montag, 02.11.2015 | 19 Uhr

Ausstellungsdauer
03.11. – 29.11.2015

Ort
Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin

Öffnungszeiten
Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr.
24.12.2015 – 04.01.2016 geschlossen
Eintritt frei

Ein Portrait ist mehr als die Abbildung eines Gesichts. Es ist eine Begegnung, eine Herausforderung, eine Einladung, ein Abbild der Gesellschaft, eine Vermessung des Körpers, ein Spiel mit der Persönlichkeit, ein Dialog, ein Rätsel, ein Blick in die Seele oder ein Kontakt mit den Augen.


Antonia Gruber, Ohne-Titel (Serie T.T.C.), 60x80cm, Silber Gelatine Print, 2015

Vier Künstler vier unterschiedlicher Kategorien wurden von einer hochkarätigen internationalen Jury ausgezeichnet. Sie werden von recom-art produziert und in einer kuratierten Gruppenausstellung im Projektraum PhotoWerkBerlin präsentiert.


Alexander Klang, Vincent, Silber Gelatine Print, 40x50cm, 2014

Die Kategorien und Gewinner

Der natürliche Blick: Alexander Klang (Berlin)
Es geht um die Natürlichkeit der Szene, des Blicks des Photographen und des Photographierten.

Das inszenierte Portrait: Antonia Gruber (Bonn)
Es kann eine Einzelbild oder Serie im Studio oder Outdoor sein, wo eine Vision oder Geschichte inszeniert wird. Alle Hilfsmittel vor und hinter der Kamera sind erlaubt. Die künstlerische Vision zählt.

Das klassische Schwarz-Weiß Portrait: Josh Rose (Los Angeles)
Darunter verstehen wir ein Portrait in Schwarz-Weiss, das ohne größere Effekte die Persönlichkeit des Portraitierten zur Geltung bringt. Studiolicht oder Blitz sind erlaubt.

Portrait & Ort: Heiko Tiemann (Düsseldorf)
Bei dieser Kategorie wird das soziale oder räumliche Umfeld zur Darstellung der Persönlichkeit mit eingeschlossen. Das Bild soll die realen Verhältnisse zeigen und nicht manipuliert sein.


Die Jury

Thorsten von Overgaard | Schriftsteller und Photograph
Donata Wenders | Photographin
Gen Sadakane | Gründer und Creative Director von EyeEm

Der Projektraum | PhotoWerkBerlin ist eine Zusammenarbeit von PhotoWerkBerlin
und der Kommunalen Galerie Berlin. Seit 2014 werden dort Ausstellungen präsentiert, Künstlergespräche und Projekttage durchgeführt und vieles mehr.

Norbert Wiesneth
Tel: 01778405357
Projektraum | PhotoWerkBerlin
c/o Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
projektraum@PhotoWerkBerlin. com
PhotoWerkBerlin.com

Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin
tel 030 90 29 16704
fax 090 90 29 16705

Öffnungszeiten
Di - Fr 10 bis 17 Uhr
Mi 10 bis 19 Uhr
So 11 bis 17 Uhr
Eintritt frei
Kommunale Galerie Berlin




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 22.04.2018
    Öffentliche szenische Führung
    12 Uhr: Red nicht umn sinn rum mit Studierenden (Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch). Regie: Kerstin Hensel, Kommentare: Angela Lammert/Markus Müller im Rahmen von „Underground und Improvisation“
    Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    karma


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Beuth Hochschule für Technik Berlin /
    FB IV Studiengang Architektur




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schering Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin