Anzeige
Responsive image

sponsored by


Rumänisches Kulturinstitut Berlin

THE FACETS OF HYPERCONNECTIVITY

Darie Dup, Vlad Basarab, Franz Galo, Gabriel Brojboiu, Georgiana Cozma, Adrian Moise, Irinel Moldoveanu, Marina Antoniu



Copyright Irinel Moldoveanu

5. Februar 2016
Ort: RKI Galerie, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin
Uhrzeit: 20.00 - 22.00.

Verpassen Sie nicht die Chance, die Ausstellung The Facets of Hyperconnectivity in der RKI Galerie zu entdecken.
Warm up: kleiner Umtrunk und DJ Set mit Specs


Die aus Skulptur und Installation bestehende Ausstellung The Facets of Hyperconnectivity gründet auf dem Konzept der Kommunikation; die Werke behandeln Themen wie echte verbale Kommunikation im Offline-Medium, Oralität, psychologischer Tiefgang, Empathie, Intuition, innere Welt auf non-virtuellen Grundlagen.

Im Zeitalter der Technologie ist die Tatsache, vernetzt und online zu sein, zu einem Muss geworden, egal wie die Effizienz oder Qualität der somit hergestellten Kommunikation aussieht. Was lediglich ein Mittel der Verständigung sein sollte, wird somit zu einem Zweck an und für sich, wobei diese Tatsache zahlreiche soziale und kulturelle Änderungen birgt. Die Oralität des Internets neigt dazu, die Druckkultur zu ersetzen, indem sie die Denkmechanismen des Menschen der Gegenwart beeinflußt. Somit wird eine bestimmte Art der Spontaneität generiert, jedoch auch eine Geschwindigkeit, die oft mit Oberflächlichkeit gleichzusetzen ist. Versendete Botschaften werden komprimiert oder generalisiert.

Künstler: Darie Dup, Vlad Basarab, Franz Galo, Gabriel Brojboiu, Georgiana Cozma, Adrian Moise, Irinel Moldoveanu, Marina Antoniu. Kuratorin: Simona Antoniu.

Vorliegendes Ausstellungsprojekt ist vom Verein Many Colors realisiert und wurde aus EWR-Zuschüssen und durch den Beitrag der Regierung Rumäniens finanziert.

Programm der RKI Galerie: Di.-Fr. 14.00-18.00 Uhr

RKI Galerie, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin, Tel. 030-890 61987, office@rki-berlin.de
Rumänisches Kulturinstitut Berlin


Berlin Daily 23.09.2018
F.R.DAVID “What I mean is-"
16 Uhr: Launch der 16. Ausgabe des Journals F.R.DAVID mit Einführung des Hrsgs. Will Holder und Vorführung des Films GLORIA von Juliana Canal Paternina (engl.). KW Institute for Contemporary Art | Auguststraße 69 | 10117 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

The Ballery

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.