Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Verein Berliner Künstler

IMMER WIEDER ZEITGENÖSSISCH



Pop Up | Layout: Copyright Karsten Kelsch

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein, unsere kommende historisch-multimediale POP UP Ausstellung
IMMER WIEDER ZEITGENÖSSISCH
vom 20. - 22. Mai 2016 zu besuchen. Sonderöffnungszeiten | Fr.- So, 14-22 Uhr.

Zu sehen ist historisches Bildmaterial, aufgearbeitet und präsentiert mit neuen Medien, das auf unterhaltsame Weise Schlaglichter auf die Geschichte und Entwicklung des VBK wirft.

Am 19. Mai 1841 wurde der Verein Berliner Künstler gegründet. Namhafte Künstler und viele Förderer und Unterstützer unterschiedlicher gesellschaftlicher Kreise haben sich damals für die Gründung engagiert. Hunderte von Künstlern haben sich im VBK für die Fragen der Kunst, ihre verschiedenen Richtungen und Anliegen und für die Präsenz der Berliner Künstler im Kulturleben der Stadt eingesetzt. Die Entwicklung des Vereins Berliner Künstler spiegelt die Entwicklung der Berliner und deutschen Kunst und Kunstproduktion der letzten zwei Jahrhunderte wider.

Seit seiner Gründung haben in 175 Jahren ca. 1500 Künstler den Verein Berliner Künstler geprägt und immer wieder neu entwickelt. Künstler haben ihre Produktionsbedingungen, künstlerische Positionen und Möglichkeiten der Selbstvermarktung reflektiert und diskutiert. Im Spannungsfeld der jeweils herrschenden politischen und kulturpolitischen Bedingungen wurden - unter den Gesetzmäßigkeiten des Kunstmarktes und der aktuellen Entwicklung neuer Medien - Produktions- und Kommunikationsmittel immer wieder neu ausgehandelt.

Zur Zeit sind 119 KünstlerInnen im VBK - 64 Künstlerinnen und 55 Künstler -vertreten, deren kulturelle Wurzeln sowohl in Berlin und in verschiedenen Regionen Deutschlands als auch in internationalen kulturellen Kontexten liegen, deren Lebens- und Arbeitsschwerpunkte jedoch in der Stadt Berlin zu verorten sind.

Konzeption und Realisierung:
Sabine Schneider, Künstlerin und die Medienkünstlerinnen Sandra Becker und Lioba v.d.Driesch, Medienwerkstatt im Kulturwerk des BBK Berlin.

Gleichzeitig laden wir Sie zur Finissage ein, am 22. Mai 2016 von 18.00 bis 20.00 Uhr (und länger).
Der Abend findet im musikalischen Rahmen der Jam Session mit den VBK Künstlern statt.

Mit der POP UP Ausstellung IMMER WIEDER ZEITGENÖSSISCH eröffnet der VBK die Ausstellungsreihe 10 x 10 zum 175 Jubiläumsjahr.

Die Ausstellungsreihe 10x10 mit Künstlerinnen und Künstlern des VEREINs BERLINER KÜNSTLER ist das zentrale, mehrteilige Ausstellungsprojekt zeitgenössischer Kunst. Während der 5 Monate, vom 26. Mai bis 09.Oktober 2016, wird die aktuelle Kunst der Künstler des VBK in den Mittelpunkt gestellt.

In 10 Ausstellungen werden für jeweils 10 Tage unter den Titeln von 10 Schlüsselbegriffen vielfältige künstlerische Positionen der Künstler des VBK präsentiert.

NARRATIV - FIGURATIV - EXPRESSIV - REDUKTION - ARCHITEKTONISCH - KÖRPERNAH - LYRISCH – PHANTASTISCH - EXPERIMENTELL - MULTIMEDIAL – PERFORMATIV - REFLEXIONEN

Die Keywords bieten die reflektorischen und produktionsbasierten Linien, an denen sich die gestalterischen und kuratorischen Entscheidungen orientieren. An diesen 10 Ausstellungen sind 82 KünstlerInnen, VertreterInnen aller Sparten, beteiligt. Alle Ausstellungen werden durch die Künstler selbst konzeptionell entwickelt, kuratiert und eingerichtet. Die differenzierten künstlerischen Positionen bilden im großen Bogen des Projekts eine polyphone Visualisierung künstlerischer Mittel. Es werden die künstlerische Vielfalt der Mitglieder des Vereins Berliner Künstler und die professionelle Ausstellungstätigkeit des VBK demonstriert.

Das Jubiläumsjahr und seine Veranstaltungen stehen unter der Schirmherr­schaft der Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters.

Anlässlich des Jubiläums erscheint das Buch »Immer wieder zeitgenössisch. Verein Berliner Künstler 1841-2016«, herausgegeben vom VBK, 100 Seiten, mit Farbabb., ISBN: 978-3-00-052694-7

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte
Fon 0049 - (0)30 - 261 23 99
Fax 0049 - (0)30 - 269 31 916
info@vbk-art.de

Verein Berliner Künstler




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 14.12.2017
    Videoprojekt: My Mother´s Land / Müttererde
    18-22 Uhr: von Jessica Lauren Elizabeth Taylor in Zusammenarbeit u.a. mit Astrid Gleichmann featuring Camalo Gaskin, Tobi Ayedadjou, Niv Acosta. Im Rahmen der Ausst. WHEN THE SEA LOOKS BACK.
    DISTRICT Berlin | Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Galerie Villa Köppe




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    me Collectors Room Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation