Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Galerie Villa Köppe

Out Of The Heat

Susanne Ring, Willi Tomes


Werkabbildung
Susanne Ring | OT (aus der Serie ´Schlangen beschwören`), 2014, Keramik glasiert und Raku gebrannt, Höhe 53cm
Willi Tomes | To Go – 2014, Holz, Spachtelmasse, Fundstücke, Vinyl, 203 x 90 x 50 cm


OUT OF THE HEAT | SUSANNE RING + WILLI TOMES
SKULPTUREN AUS KERAMIK UND VINYL


Die Ausstellung „Out Of The Heat“ eröffnet einen spannenden Dialog zwischen zwei künstlerischen Positionen zum Thema
Figur.

Werkabbildung
Susanne Ring | OT – Kreide auf Papier, 59 x 42 cm

Als „Wesen einer Zwischenwelt“ wurden die Keramikfiguren der Berliner Künstlerin Susanne Ring bezeichnet. Doch es ist
nicht nur das Rätselhafte, das nicht Zuordbare und phantasiereiche Abweichen vom gewohnten Körperbild, was die Kraft der Kunst von Susanne Ring ausmacht. Die Figurationen von Susanne Ring rufen vieles ab, was wir in unseren Köpfen aus der Menschheitsgeschichte, Mythos und Religion, Kultur (Comic, Märchen, Film) – aber auch aus Kriegen, Konflikten sowie individuellen Lebenseindrücken und -erfahrungen gespeichert haben.

Werkabbildung
Willi Tomes | OT – 86 x 90 cm, 2014, Polyethylen auf Holzrahmen

Der ebenfalls in Berlin lebende Willi Tomes formt seine skurrilen Skulpturen aus Vinyl – genauer gesagt aus Langspielplatten. Diese faszinieren nicht nur wegen des besonderen Materials, sondern gerade auch wegen ihrer vielfältigen Kultur- und Kunstbezüge. Was die einzigartige Arbeit von Willi Tomes mit Langspielplatten anbelangt, so haben ihm sicher seine Auftritte als DJ Impulse gegeben. Gezeigt werden in der Ausstellung auch Werke von Willi Tomes´ Serie „Plastic Fantastic“ – aus Plastikeinkaufstüten gefertigte Landschaftsabstraktionen.
André Lindhorst, 2016

Vernissage
20.01.2017 | 18-21 h

Ausstellung
21.01.-03.03.2017

Geöffnet
Di-Fr 16-19 h | Sa 11-17 h

KÖPPE CONTEMPORARY
Knausstraße 19 - 14193 Berlin-Grunewald
Tel.: 030 / 825 54 43 - Mobil: 0176 / 23 37 92 78
galerie@villa-koeppe. de
Galerie Villa Köppe






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 22.10.2017
    Führung
    14 Uhr: Was ist Kunst?
    Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin | Invalidenstraße 50-51 | 10557 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schering Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Lützowplatz / Studiogalerie