sponsored by


Rumänisches Kulturinstitut Berlin

GUILTY PLEASURES

Odeta Catana


Werkabbildung

10. Februar – 24. März 2017
RKI Galerie, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin
Vernissage am 10. Februar 2017, 19.00 Uhr - in Anwesenheit der Künstlerin

Unter dem Titel GUILTY PLEASURES zeigt das Rumänische Kulturinstitut Berlin in seiner Galerie in Berlin-Mitte die Fotoausstellung der Künstlerin Odeta Catana. Jeder kennt jene heimlichen Vorlieben, die einerseits Vergnügen bereiten und andererseits Schuldgefühle hervorrufen; verbunden mit der Angst, jemand anderes könne davon erfahren. Wir alle haben unsere „guilty pleasures", egal ob es um Gewohnheiten, bestimmte Verhaltensweisen und tagtägliche Rituale geht. Die Künstlerin Odeta Catana beschäftigt sich in ihrer Fotoserie genau mit diesem Phänomen und beweist, dass gerade der Umfang dieser Vorlieben unermesslich ist. Sie fotografiert allemal respektvolle und unaufdringliche Weise Menschen in ihrer gewohnten Umgebung, die bereit sind, ihre geheimen Vorlieben, mal scheu und zögernd, mal kühn und theatralisch, in Szene zu setzen und ablichten zu lassen.

Werkabbildung

Das Projekt „Guilty Pleasures" ist im Rahmen einer sechsmonatigen Kooperation mit der britischen Zeitschrift Square Magazine entstanden. Die Fotografien aus diesem Projekt und verschiedene Interviews wurden später in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften publiziert, sowohl in Deutschland (Süddeutsche Zeitung, Stern, Huffington Post Deutschland), als auch in Großbritannien, Italien (Repubblica, Il Post) und in den USA (Cosmopolitan).

Werkabbildung

Odeta Catana ist Absolventin der Fakultät für Kunstgeschichte und -theorie, Universität der Künste, Bukarest. 2013 hat sie erfolgreich das Masterstudium in Dokumentarfotografie bei der Universität Newport, Wales, Großbritannien abgeschlossen. Das Abschlussprojekt mit dem Namen „Mother Romania" wurde 2013 in Wales in der Kunstgalerie Ffloc und in Brüssel im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss ausgestellt. Odeta Catana hat zahlreiche Auszeichnungen im Rahmen von Fotowettbewerben in Großbritannien erhalten, wie z.B. Photofusion Annual Members´ Photography Show 2013, 6th Annual Westphoto Photography Prize oder Shoot the Face 2012. Im August 2014 nahm sie an einer weiteren Kooperation mit dem Projekt „Happy now?" in Chemnitz teil. Im Dezember 2014 wurde sie eingeladen, ein Fotoprojekt in den Zentren für Kinder mit geistigen Behinderungen in Rumänien zu realisieren. Die im Rahmen dieses Projektes entstandenen Fotografien wurden bereits dem Publikum in vielen rumänischen Städten präsentiert: Brașov, Sibiu, Cluj, Timișoara, Oradea und Bukarest.

Die Ausstellung kann bis zum 24. März 2017 besucht werden.

Öffnungszeiten der RKI Galerie: Di.-Fr. 14.00 - 18.00 Uhr.
Rumänisches Kulturinstitut Berlin






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 18.10.2017
    Screening
    19 Uhr: how does the world breathe now? Session N°38: Lying Truths with Ulf Aminde
    SAVVY Contemporary | Plantagenstraße 31 | 13347 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Parterre Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Urban Spree Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin