Anzeige
Responsive image

sponsored by


Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Affen, Steine, Kühlerhauben - Mart Stam Preis 2016

Ausstellung der Arbeiten im Kunstraum Kreuzberg / Bethanien



Susi Hinz, Outfit aus HEADMACHINE, © Susi Hinz

Dank der dauerhaften Unterstützung durch die Mart Stam Gesellschaft und die mart stam stiftung für kunst + gestaltung konnte der Mart Stam Preis für hervorragende, an der weißensee kunsthochschule berlin abgelegte Abschlussarbeiten zum 19. Mal verliehen werden. Als Preis wird den sieben im Herbst 2016 ausgewählten Absolvent_innen eine Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg Bethanien ermöglicht, zu der ein Katalog erscheint. Die Ausstellung »Affen, Steine, Kühlerhauben – Mart Stam Preis 2016« wird am 23. Juni 2017 eröffnet. Der von Larissa Hoff gestaltete Katalog wurde gesponsert von der Berliner Stadtreinigung (BSR), der GASAG und ruksaldruck.

Affen, Steine, Kühlerhauben – Mart Stam Preis 2016
24. Juni bis 1. Juli 2017
Eröffnung: Freitag, 23. Juni, 18 Uhr
19:30 Uhr: Lecture Performance »Watch and Learn« von Soline Krug
Öffnungszeiten: Samstag, 24.06.2017, 12 bis 22 Uhr (Sommerfest Bethanien)
25. bis 30. Juni 2017: täglich 12 bis 19 Uhr
1. Juli 2017: 12 bis 22 Uhr/ Finissage
Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin


Sarah Lüttchen, The Trip, © Sarah Lüttchen

Preisträger_innen:
Leonard Ermel, Visuelle Kommunikation
Susi Hinz, Mode-Design
Soline Krug, Malerei
Sara Lüttchen, Malerei
Alexander Luna, Visuelle Kommunikation
Timo Moors, Textil- und Flächen-Design
Silvia Noronha, Textil- und Flächen-Design


Die Jury setzte sich zusammen aus: Stéphane Bauer, Leiter Kunstraum Kreuzberg / Bethanien; Leonie Baumann, Rektorin der weißensee kunsthochschule berlin; Gert von der Groeben, Kuratorium mart stam stiftung für kunst + gestaltung; Prof. Stefan Koppelkamm, Vorstandsvorsitzender der Mart Stam Gesellschaft (Vorsitz); Dr. Angela Schönberger, Vorstand Mart Stam Gesellschaft; Sophia Pompéry, Absolventin der weißensee kunsthochschule berlin.


Timo Moors, Berge versetzen, Detail, © Timo Moors

Um den Preis hatten sich 29 Absolvent_innen des Abschlussjahrgangs 2015/16 beworben.
Kunsthochschule Berlin-Weißensee


Berlin Daily 22.09.2018
Lecture Performance Talking Blues
19 Uhr: mit Natasha A. Kelly (Künstlerin), Corina S. Kwami (Künstlerin) und Kelvin Sholar (Musiker) im Rahmen der Ausst. Revolt She Said - dekoloniale und feministische Perspektiven auf 68 . DISTRICT Berlin |
Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

The Ballery

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.