sponsored by


Michaela Helfrich Galerie

Daydream, Desire Despair

Horst Kistner


Werkabbildung
© Horst Kistner

Horst Kistner ist die Ausnahmeerscheinung der deutschen Fotokunst, ein Lichtbildner alter Schule. Das Hell-Dunkel seiner Kompositionen hat einen engen Bezug zur klassischen Malerei. An Caravaggio und Rembrandt schult der Fotograf sein Auge. Motivisch inspirieren ihn die amerikanischen Filme der 1950er Jahre und Alfred Hitchcock. Unübersehbar ist auch der Einfluss der Maler des amerikanischen Realismus, insbesondere der des nicht nur durch sein Bild „Nighthawks“ weltberühmt gewordenen Malers Edward Hopper.

Werkabbildung
© Horst Kistner

Seine fotografischen Arbeiten sind im weitesten Sinne Szenebilder des Alltäglichen, zuweilen mit einer Spannung, wie sie David Lynch in seinen Filmen zu schaffen vermochte. Seine sinnlichen, oft auch melancholischen, Kompositionen sind einzigartige mit Licht gemalte Fotografien. Set, Requisiten, Kleidung und das Model stehen in harmonischem Einklang. Die cineastische Licht-Setzung erweckt den Anschein eines Gemäldes.

Werkabbildung
© Horst Kistner

Ungezwungenheit und Neugier sind der Antrieb des Schaffens von Horst Kistner. Nach über 20 Jahren Tätigkeit als Werbefotograf und der daraus gewonnenen Professionalisierung steht anderes im Vordergrund, als wie auch immer gearteten Markt zu bedienen.
Der Künstler ist 1969 in Würzburg geboren, lebt und arbeitet in Karlsruhe und hat ein reserviertes Zimmer in einem kleinen Pariser Hotel für seine Fotoshootings.

Michaela Helfrich Galerie
Bleibtreustrasse 3 in Berlin-Charlottenburg

Vernissage, 22.06.2017 um 19.30 Uhr
Ausstellungsdauer 23.Juni -29. Juli 2017


Werkabbildung
Michaela Helfrich Galerie






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 19.10.2017
    Galeriegespräch
    19 Uhr: Mike Schlaich im Gespräch mit Anupama Kundoo im Rahmen d. Ausstellung "Building Knowledge, Building Community"
    Architektur Galerie Berlin | Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

    Berlin Daily 19.10.2017
    Künstlerführung und Gespräch
    16 Uhr: im Rahmen der Ausstellung Wildsidewest - Fotografie von Anna Lehmann-Brauns. Moderation Dr. Sabine Ziegenrücker.
    HAUS am KLEISTPARK | Projektraum | Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Urban Spree Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+