Anzeige
Responsive image

sponsored by


Verein Berliner Künstler

Notationen

Jürgen Kellig



Jürgen Kellig, Notation-240-04, 2017, Tusche / Papier 240x100cm, (Detail)

Der Verein Berliner Künstler lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Preisträgerausstellung am Freitag, den 30. Juni 2017 um 19 Uhr ein.

Vom 1. bis 23. Juli 2017 zeigt die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER in der Ausstellung „NOTATIONEN“ Arbeiten des Künstlers Jürgen Kellig.


Jürgen Kellig, Ziviilisation-III, a. d. Reihe Partituren, 2016, Tusche / Papier 10x100cm, (Detail)

Die Einzelausstellung ist ein Teil des Preises mit dem er für seine künstlerische Arbeit ausgezeichnet wurde. Das präsentierte Werk „Ziviilisation-III (Partitur)“ überzeugte die Jurymitglieder Daniela Dietsche, Birgit Effinger und Wolfgang Siano, die den Künstler Jürgen Kellig mit dem KUNSTPREIS des VBK-BENNINGHAUSPREIS 2017 für sein gesamtes Werk auslobten, mit der Begründung: „…Er zeichnet sich dadurch aus, dass er zeichnet.


Jürgen Kellig, Ziviilisation-IV, a. d. Reihe Partituren, 2017, Tusche / Papier 10x100cm, (Detail)

Kelligs zeichnerisches Werk eröffnet unterschiedliche Aspekte bildnerischer Abstraktion. Bei näherem Hinsehen thematisieren seine Arbeiten eine spezifische Vielfalt des „Abstrakten“: die Selbstbezüglichkeit der Zeichnung, in der die Beziehung von „Punkt“, „Linie“ und „Fläche“, das Verhältnis von Bestimmtheit und Unbestimmtheit der so definierten Bildräume oder die zeichenhafte Lesbarkeit der daraus resultierenden fragmentierten Strukturen, sei es als Piktogramme, als architektonische Risse, als Schaltpläne, als astronomische Karte oder als grafische Notationen...“ juergen-kellig.de/


NOTATIONEN
1. Juli 2017 – 23. Juli 2017

ERÖFFNUNG mit Sektempfang
Freitag, den 30. Juni 2017 um 19 Uhr

BEGRÜßUNG: Sabine Schneider, 1.Vors. des VBK
EINFÜHRUNG: Wolfgang Siano Kunsthistoriker, Kurator

FINISSAGE
23. Juli 2017 um 16 Uhr
mit Künstlergespräch und Improvisationen von Mike Flemming, Viola

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin - Mitte
info@vbk-art. de

Bürozeiten: Mo-Fr, 10-15 Uhr
Tel.: 030.2612399
Fax: 030.26931916
Verein Berliner Künstler


Berlin Daily 20.08.2018
Performance: The KitKat Project: Episode 6
19.30 -22 Uhr: Ghita Skali recounts the history of a Cairo district by presenting historical figures, fictional characters and the district’s inhabitants, ...
rosalux – the Berlin-based art office | Wriezener Straße 12 | 13359 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.