sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

City Chicken, Ersatzantragsstelle, 0,4 Liter Wilder Mann ... Begegnungen mit der Stadt

Anna Kölle | Ahmad Yasine


Werkabbildung
Anna Kölle, City Chicken, 2013,
Tusche auf Papier, 20 x 20 cm
© Anna Kölle


Anna Kölle | Zeichnungen und Objekte
Ahmad Yasine | Fotografie

Ausstellung vom 9. Juli bis 3. September 2017


Ort: Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 10-17 Uhr, Mittwoch 10-19 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr
Eintritt frei

Eröffnung: Freitag, 7. Juli, 19 Uhr

Begrüßung
Heike Schmitt-Schmelz | Bezirksstadträtin
Elke von der Lieth | Kommunale Galerie Berlin

Einführung
Feride Akgün | Kunsthistorikerin


Das Seelenleben der Straße offenbart sich in den kleinen Formaten der Ausstellung mit Fotografie, Zeichnungen und Objekten, die am 7. Juli 2017, 19 Uhr in der Kommunalen Galerie Berlin eröffnet wird.

Werkabbildung
Anna Kölle, Arbeitsamt, 2013,
Tusche auf Papier, 20 x 20 cm
© Anna Kölle


In der umfangreichen grafischen Serie „Neukölln“ der Berliner Künstlerin Anna Kölle wird der Asphalt-Alltag zum unterhaltsamen Parcours. Lebendig setzt sie in ihren Zeichnungen Berliner Straßenmilieu und angestammte Ortsgeister in Szene: Ein-Euroshop, Maybachmarkt, Tempelhofer Feld, Späti, der freundliche Verkäufer im City Chicken oder Herr F., eine Miniatur des Urberliners, in Bronze.

Werkabbildung
o. T., 2016, Fotografien auf 29,7 x 21 cm
© Ahmad Yasine


Die Fotografien von Yasine Ahmad, der 2015 aus Syrien nach Berlin gelangte, visualisieren seine Ankunft und Alltagsbegegnungen in Berlin: die Unterkunft für Geflüchtete, der Himmel über Berlin und die Wahrzeichen der Stadt. Seine fotografischen Straßenszenen überschneiden sich mit den Zeichnungen von Anna Kölle.

Die beiden Akteure haben diese Ausstellung gemeinsam erarbeitet und realisiert.

Anna Kölle, geboren 1980, studierte an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design, Halle/Saale. Seit 2008 lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Berlin.

Yasine Ahmad, geboren 1984, ist Kunstpädagoge. Er lebt seit seiner Flucht aus Syrien in 2015 in Berlin. Während seines Aufenthaltes in Berlin hat er in einer Charlottenburger Unterkunft für Geflüchtete im sogenannten „Kinderzimmer“ Workshops veranstaltet und am Sophie-Charlotte- Gymnasium das Projekt „Gemeinsam“ realisiert.

Werkabbildung
o. T., 2016, Fotografien auf 21 x 29,7 cm
© Ahmad Yasine


Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin

t +49 30 9029 16704
info@kommunalegalerie-berlin. de
kommunalegalerie-berlin.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr 10-17 Uhr
Mi 10-19 Uhr
So 11-17 Uhr

Eintritt frei
Kommunale Galerie Berlin






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.10.2017
    MOVES#159 Nadja Abt
    20.30 Uhr: »Seafarers – Seefrauen« mit szenischer Lesung, Filmscreening und Postern
    Image Movement | Oranienburger Str. 18 | 10178 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schwartzsche Villa




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Alfred Ehrhardt Stiftung