Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Galerie Kuchling

Vineta Pavilion No. 1

Gruppenausstellung


Werkabbildung
Vineta Pavilion No. 1

Vom 25.8. bis 22.9. präsentiert die Galerie für frische Kunst ihr Ausstellungsprojekt Vineta Pavilion No. 1, das zudem vom 8.10. bis 3.11. in Venedig (gegenüber vom katalanischen Pavillon) zu sehen sein wird. Neun Künstler verschiedenster Genres gestalten an beiden Orten den Pavillon der versunkenen Stadt Vineta und interpretieren den Mythos des sagenhaften Ortes neu: Eduard Bigas (Katalonien), Frank Busk und Mette Juul (beide Dänemark), Peter Johansson (Schweden), Yael Acher „KAT“ Modiano (Israel), Hartmut Stockter und Johanna Rossbach (beide Deuschland), Diana Vishnevskaya und Igor Zwetkow (Russland).

Werkabbildung
Mette Juul: Learning as an Aspect Changing Practice (Videostill)

Werkabbildung
Peter Johansson: To Hell with the Family

Werkabbildung
Eduard Bigas: Ohne Titel (Detail). 2017

Ausstellungsdaten:
Galerie Kuchling Berlin – 25.08.-22.09.2017
Vernissage am 24.08.2017 von 19-23 Uhr
Berlin Art Week: Livemusik & Performance von Yael Acher „KAT“ Modiano zum Stummfilm „Anders als die Andern“ (1919) – 14.09.2017 um 21 Uhr

San Pietro di Castello, Castello 40, Arsenale Docks in Venedig – 8.10.-3.11.2017
Vernissage am 7.10. von 19-23 Uhr

Websites:
galerie-kuchling.de & vineta-pavilion.org

Galerie Kuchling
Karl-Marx-Allee 123
10243 Berlin

Mobil: +49 176 726 077 21
Tel.: +49 30 120 852 65
e-mail: galerie@kuchling.de

Livemusik & Performance von Yael Acher „KAT“ Modiano zum Stummfilm „Anders als die Andern“ – Veranstaltung im Rahmen der Gruppenausstellung Vineta Pavilion No. 1 in Berlin und Venedig

Die Musikerin und Komponistin Yael Acher „KAT“ Modiano (*1963 in Tel Aviv) ist fasziniert von den expressionistischen Stummfilmen, die während der Weimarer Republik entstanden. Mit ihrer Querflöte, einem eklektisch komponierten elektronischen Soundtrack, reichlich Kreativität und musikalischer Intuition kreiert sie atemberaubende Vertonungen von legendären Stummfilmen wie zum Beispiel „Metropolis“. Für die internationale Gruppenausstellung Vineta Pavilion No. 1, wird sie u. a. während der Berlin Art Week zur Projektion des Stummfilms „Anders als die Andern“ (1919) einen zeitgenössischen Soundtrack live entwickeln und präsentieren. Der von Richard Oswald und Magnus Hirschfeld konzipierte Film gilt als erster Film, der sich mit dem Thema Homosexualität befasst. Der Film entstand zu Beginn der Weimarer Republik, in einer recht kurzen Zeitspanne, in der es keine Zensur gab. Doch nur kurz nach seiner Veröffentlichung fiel der Film der rigiden Nachzensur zum Opfer, wurde größtenteils vernichtet und konnte erst Jahrzehnte später aufwendig restauriert werden. Heute erinnert er uns daran, dass eine tolerante Gesellschaft, die auf Gleichberechtigung und der sozialen Achtsamkeit füreinander beruht, noch immer keine Selbstverständlichkeit ist. Modianos Performance führt dies auf musikalisch-poetische Weise einmal mehr vor Augen.
Die Performance zu „Anders als die Andern“ wird am 14. September um 21 Uhr in der Galerie Kuchling in Berlin stattfinden. Zwei weitere Termine sind zur Eröffnung der Ausstellung in Venedig am 7./8. Oktober geplant. Wir danken der Botschaft des Staates Israel für die freundliche Unterstützung der Performance von Yael Acher „KAT“ Modiano.

Kurzbiografie:
Die in Tel Aviv geborene Flötistin und Komponistin Yael Acher „KAT“ Modiano hat Klassische Flöte, Jazz und Komposition an der Rubin Academy in Jerusalem studiert. Nachdem sie mehrere Jahre in Kopenhagen gelebt und gearbeitet hat, zog sie 2005 nach New York, um an der New York University zu studieren. Die Künstlerin lebt bis heute dort. In New York ist Modiano als Komponistin, Performancekünstlerin und Lehrerin in unterschiedlichsten musikalischen Genres tätig: Contemporary, Klassik, Jazz, freie Improvisation, Tango und elektro-akustische Musik. Zudem schließt sie gerade ihren Master zum Thema „Musik für sozialen Wandel“ ab. Modianos Performances waren bereits in Europa, den USA, Kanada, Israel und Japan zu sehen. Im Frühjahr 2017 führte sie ihre Livemusik-Performance zu Fritz Langs „Metropolis“ in der Cinematheque in Tel Aviv auf.

Berlin Art Week: Livemusik & Performance von Yael Acher „KAT“ Modiano zum Stummfilm „Anders als die Andern“ (1919) – 14.09.2017 um 21 Uhr

Websites: www.galerie-kuchling.de
& www.vineta-pavilion.org
Kontakt: galerie@kuchling.de

Galerie Kuchling




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.12.2017
    Parapolitik: Kulturelle Freiheit und kalter Krieg
    15 Uhr: Gespräch (EN) A lot of Fuss about a Drawing: On Stalin by Picasso and other Cold War Battles, Nida Ghouse, Lene Berg
    Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Alfred Ehrhardt Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Verein Berliner Künstler




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Galerie Villa Köppe




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais