sponsored by


Morgenstern-Galerie

Kunst, Liebe und Wahrheit - Die Symbolsprache im Bogumilentum

Antonia Duende und Ralitza M. Vladimirova



links: Antonia Duende: "Lebensbaum" , rechts: Ralitza M. Vladimirova: "Harmonisierung der Gesamtheit"

"Kunst, Liebe und Wahrheit – Die Symbolsprache im Bogumilentum"
Malerei und Installationen von Antonia Duende und Ralitza M. Vladimirova

Vernissage: Freitag, 8. Dezember 2017, um 19:00 Uhr | Einlass ab 18:30 Uhr

Eröffnung: Stefan Ionkov, 1. Botschaftssekretär für (Wirtschaft und Handel) der Bulgarischen Botschaft

In der Morgenstern-Galerie, dem Ausstellungsraum der Morgenstern-Stiftung, beginnt am 8. Dezember 2017 ein Reihe von Veranstaltungen, die sich mit den Bogumilen, deren Urheimat Bulgarien ist, auseinandersetzen und diese einflussreiche spirituelle Bewegung wieder der heutigen Öffentlichkeit zugänglich machen. Die beiden bulgarisch-stämmigen Künstlerinnen Antonia Duende und Ralitza M. Vladimirova zeigen in einem spannenden künstlerischen Dialog die Gedankenwelt der Bogumilen und transformieren deren mittelalterliche Bildsprache in unsere Zeit.

Das Bogumilentum ist eine geistige Bewegung, die sich im byzantinischen Kaiserreich vom 10. bis 15. Jahrhundert von Bulgarien ausgehend in den anderen Balkanländern und in Russland ausbreitete. Ihr Ziel war es, die Prinzipien der Gleichheit, Brüderlichkeit und der Freiheit in der Gesellschaft zu etablieren, indem dem Menschen ein Weg zur Selbsterkenntnis, zur Vervollkommnung und zu einem direkten Kontakt mit Gott ermöglicht werden sollte.

Außerdem möchten wir Sie zu weiteren Veranstaltungen einladen, die wir im Rahmen der Ausstellung konzipiert haben. Die erste Veranstaltung findet am Tag nach der Vernissage statt:

Samstag, 09.12.17 | 15:00 – 18:00 Uhr | Eintritt frei (um Spenden wird gebeten)
Kreativworkshop “Inside Out, Outside In” mit Ralitza M. Vladimirova
"In diesem Workshop wollen wir dazu einladen, das spirituelle Wissen zu erforschen, welches in den ausgestellten Kunstwerken eincodiert und ausgedrückt ist. Wir reisen dazu von der Betrachtung in die Bewegung, drücken uns durch Musik und Kunst aus, erforschen den kreativen Ausdruck, teilen, tauschen uns aus, werden bewusst." (A. Hoffmann)
Verschiedene Materialien stehen für diese Erfahrung bereit.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite morgen-stern.com und werden außerdem per Newsletter rechtzeitig bekanntgegeben.

Ausstellungsdauer: 08.12.2017 bis 26.01.2018
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 16-19 Uhr und nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Sie am kommenden Freitag!

Freundlich grüßt Sie

Andreas Bromba
Vorstand der Morgenstern-Stiftung (in den Interconti-Kolonnaden zw. Aquarium und Hotel Interconti)
für Künstler in Not

Morgenstern-Galerie
Budapester Str. 14
D-10787 Berlin
Mobil: +49(0)172-39 59 39 0
Fax: +49(0)30-2016 4026

Morgenstern-Galerie


Berlin Daily 19.10.2018
Inclusion4Real – Rapkonzert und Diskussion
18Uhr: Nach ihren Rap-Beats sprechen Kefaet+ Selami Prizreni mit d. Künstler Nihad Nino Pušija über Musik / Heimat / Abschiebung. Im Rahmen d. Ausst. SO IST DAS BEI UNS. Bilder vernachlässigter Europäer. GALERIE IM KÖRNERPARK | Schierker Str. 8, 12051 Berlin

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
The Ballery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Sponsored Links:

Acud Macht Neu
Akademie der Künste / Pariser Platz
Alfred Ehrhardt Stiftung
ART LABORATORY BERLIN
Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur

CWC Gallery
Dorothée Nilsson Gallery
Ephraim-Palais
Galerie im Körnerpark
Galerie im Saalbau
Galerie im Tempelhof Museum
Galerie Kuchling
Galerie Parterre Berlin
Galerie Villa Köppe
Haus am Kleistpark
Haus am Kleistpark | Projektraum
Haus am Lützowplatz
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie
Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie
ifa-Galerie Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Kienzle Art Foundation
Kommunale Galerie Berlin
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin
Kunsthalle am Hamburger Platz
Kunsthochschule Berlin-Weißensee
KUNSTSAELE Berlin
me Collectors Room Berlin
museum FLUXUS+
Rumänisches Kulturinstitut Berlin
Schering Stiftung
Schloss Biesdorf
Schwartzsche Villa
Stadtmuseum Berlin
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung
The Ballery
Tschechisches Zentrum Berlin
Verein Berliner Künstler

Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.