Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Mathias Hansen, Maren Maiwald




Anlässlich des Messeauftritts im Humboldt-Umspannwerk - 6. Berliner Kunstsalon - möchte ich Sie dazu einladen, den Newcomer MATHIAS HANSEN und seine unverwechselbaren Arbeiten (Malerei, Skulptur) kennen zu lernen.

Eröffnung am 22.9. um 18 Uhr / Eintritt frei / 1. OG _ B 8

MATHIAS HANSEN setzt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Mythos Rotkäppchen und seinem Facettenreichtum auseinander - zunächst malerisch (u. a. Pastellkreide auf Passepartoutpappe, abriebfest fixiert), seit Anfang des neuen Jahrhunderts auch bildhauerisch. Hansen sieht sich trotz inzwischen umfangreichem skulpturalen Werk nicht als Bildhauer, er wolle lediglich "raus aus der Zweidimensionalität"; die Plastiken sind somit konsequenterweise eine Weiterentwicklung seines Sujets in raumgreifende, d. h. hier auch raumgestaltende Richtung.

Sein neues, bislang nicht gezeigtes Environment mit dem ausdrücklich deutschen Titel "Gassenjunges erster Mord oder Es lebe der Galerist!", ein grotesk-buntes Jetzt-Zeit-Szenario, das vom brutalen Überfall auf ein Galeristenpaar erzählt, wird in seiner vor Kunst-Anspielungen und Zynismus triefenden Bildsprache nicht nur feministisch denkende Menschen berühren, sondern in seiner schonungslosen Darstellung dort treffen, wovon spätestens seit der Finanzkrise erneut die Rede ist: was soll Kunst, who is who dabei und wieso?

Hansen sägt weder am eigenen Ast noch an dem der Galeristen, er ist ein beobachtender Sezierer, ein ironischer Außenseiter, unabhängig vom Marktgeschehen und frei-schaffend im Wortsinn.

Seine Arbeiten aus dem Rotkäppchen-Zyklus präsentieren uns ein inzwischen erwachsenes Rotkäppchen, das u. a. sehr viel Ähnlichkeit aufweist mit den Vorzeige-Promi-und-Pseudo-Promiladies der Medienlandschaft. Faltenunterspritzung, Lippenaufspritzung, Busenvergrößerung - was können wir nicht alles tun, um noch schöner zu werden und zu gefallen... Herrlich, das Pendant dazu zu finden! Egal, ob Wolf oder Dobermann. Es hat sich nichts verändert, es sieht nur so aus. Bei Hansen besonders bunt und fröhlich, sexy und böse zugleich.

MATHIAS HANSEN __ Dark Horse Racing __ 22. - 27. September 2009 __ 6. Berliner Kunstsalon __ 1.OG B 8
Humboldt-Umspannwerk __ Kopenhagenerstr. 58 __ 10437 Berlin

MATHIAS HANSEN __ GASSENJUNGES ERSTER MORD oder Es lebe der Galerist! Environment, mixed media 17. - 27. September 2009 __ GALERIE IRIS SCHUHMACHER




MAREN MAIWALD

geboren in Hamburg, lebt und arbeitet in Berlin

Maren Maiwald lebt seit 1997 als freiberufliche Künstlerin in Berlin. Ihre Objekte entstehen losgelöst von der Materialität aus Neugierde und Erfahrung, Angst und Realitätssinn. Aus Horrorfilmen, Insektenkörpern, Zahlenmystik und dem absoluten Gefühl für Harmonie. Ihre Objekte verkörpern die perfekte Form, die ideale Schwingung zwischen Härte und Zartheit. Wollte man etwas erkennen, dann dies: Gegensätze sind Eines. Nicht These und Antithese, sondern Synthese ohne Umweg. Das ist das, was Kraft, Macht und Schönheit hat.



6.8. - 20.8. Maren Maiwald, Holiday-Solo-Show
21.8. - 5.9. Sommerpause
8.9. - 30.9. attend softly - die Begleitshow zur Kunstsalon-Präsenz
22.9. - 27.9.: Mathias Hansen, Beat Kuert und Maren Maiwald auf dem 6. Berliner Kunstsalon

Bitte weitere Termine u. Veranstaltungshinweise der Website entnehmen oder telefonisch erfragen.

ÖFFNUNGSZEITEN
Di - Fr 14 -19 Uhr / Sa 11 - 13 Uhr oder nach Vereinbarung

GALERIE IRIS SCHUHMACHER
Schlüterstraße 30 10629 Berlin

+49.30.32894086
+49.176.80103982

contact@idschuhmacher-galerie.com
idschuhmacher-galerie.com





    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 15.12.2017
    The Berlin Sessions
    24 Uhr: Gregor Hildebrandt über Pola Sieverding. The Berlin Sessions ist eine Kollaboration zwischen den KW Institute for Contemporary Art und Videoart at Midnight. Videoart at Midnight im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Morgenstern-Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin