sponsored by


Brutto gusto

There is a light . . .

Jean-Marc Spaans, William Speekenbrink



Der 1967 in Amsterdam geborene Jean-Marc Spaans erkundet seit Jahren die Grenzen der Fotografie. Er führt das Licht wie der Maler seinen Pinsel. Nicht zufällig stößt sein Werk sowohl bei Sammlern Bildender Kunst als auch bei Fotografie-Kennern auf Interesse.
In seinen japanischen Arbeiten werden neben dem Licht zunehmend die Dinge der Natur zu einer Herausforderung für Spaans. Ein Gartenweg wird eine Strömung, mitten im Wald erscheint eine Kuppel aus Licht, und Blitze steigen aus dem Wasser auf.

Jean-Marc Spaans zeigte seine Arbeiten im Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam, Fotomuseum Den Haag, Stedelijk Museum Amsterdam, Art Forum Berlin und Paris Photo.



William Speekenbrink ist ein Bildhauer, der die Doppelböden und den Widerspruch liebt. Seine Arbeit kann manchmal sehr schwerwiegend sein und theoretisch, sondern für die gute Betrachter verbirgt sich oft ein Augenzwinkern. Fast in alle seinen Arbeiten sucht er eine Beziehung mit seiner Umgebung und fragt sich, wo die Grenze liegt.
So ist es mit diesen neue Aluminium-Skulpturen, die fast aussehen als sind es Fossilen in einer öden zerstörten Landschaft. Sind es echte Diamanten, die da glitzern? Ist es die Strahlung der (Atom) Bombe oder ist es ein Überbleibsel der dekorativen Weihnachtsbeleuchtung?
William Speekenbrink hatte Ausstellungen in der Bergkerk in Deventer, Gemeentemuseum Den Haag Living Art Museum Reykjavic, Galerie Erhard Dresden, Kunstraum Berlin, Galerie Lutz Fibig Berlin, Kunstmesse Düsseldorf, Stadsmuseum Jena und bei Brutto Gusto Rotterdam.

Abbildung:
- Jean-Marc Spaans
- William Speekenbrink

Brutto Gusto
Torstrasse 175
10115 Berlin
+4930 3087 4646
bruttogusto.com
Montag - Samstag 10 - 18 Uhr
Brutto gusto




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 26.02.2018
    2 x hören. Zeitgenössisch
    20 h: György Kurtág: »Aus einem Roman« nach Texten von Rimma Dalos für Sopran, Violine, Kontrabass und Cymbal op. 19
    Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal, Gendarmenmarkt 2, Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    karma

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    rundgang


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    me Collectors Room Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kunsthochschule Berlin-Weißensee




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kunsthochschule Berlin-Weißensee




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Kleistpark