Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

sponsored by


Galerie Axel Obiger

Scherenschnitte, Schnurzeichnungen, Skulpturen

Harriet Groß und Matthäus Thoma



Abbildung: Harriet Groß, Baumhaus, 2009, Cut Out, Aluminuimfolie

Die Galerie Axel Obiger präsentiert mit dem Bildhauer Matthäus Thoma erstmals in ihrer noch kurzen Geschichte einen renommierten Gastkünstler. Zusammen mit Harriet Groß wird er bis 13. Februar 2010 in einer Gemeinschaftsausstellung zu sehen sein. Die befreundeten Künstler zeigen, welche Wechselwirkungen und Spannungen ihre formal sehr unterschiedlichen Arbeiten in einer gemeinsamen Raumsituation erzeugen können:

Die Scherenschnitte von Harriet Groß, aus Papier oder Metallfolie geschnitten, sind konzentrierte Arbeiten, deren Inhalte um die Bedingungen menschlicher Wahrnehmung und Kommunikation kreisen. Schrägperspektiven und klare Kompositionen, die linearen Formen, bis hin zu strengen Rasterungen den Vorzug geben, werden mit feinteiligen und sehr detailliert ausgearbeiteten Bildelementen kombiniert. Ihre „Cut Outs“ verortet Harriet Groß in weite, an der Wand verspannte Schnurzeichnungen. Changierend zwischen Zeichnung und Installation öffnen sie den realen Raum zu einem fiktiven und forcieren dies Wechselspiel neuerdings durch filigrane Metallskulpturen und Glasobjekte.

Matthäus Thoma schafft aus rohen, unbehandelten Holzstücken komplexe Skulpturen. Die Basis bilden geometrische Formen, die der Künstler aufbricht und deformiert; sie weiten sich in den Raum, nehmen ihn in Besitz und öffnen sich ihm gleichzeitig. Die den Figuren innewohnenden Gegensätze – Chaos und Ordnung, Kraft und Fragilität, kristalline Aufsplitterung und fließende Bewegung, komplexe Komposition und Bescheidenheit des Werkstoffs – gehören zu den signifikanten Merkmalen von Thomas Kunst.

Freitag, 15. Januar 2010, 19 Uhr
Laufzeit der Ausstellung: 16. Januar bis 13. Februar 2010
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, 13 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Axel Obiger
Dr. Verena Dollenmaier
Gallery Director
Brunnenstraße 29
D-10119 Berlin
phone: +49 30 76236376
mobile: +49 177 622 95 06
info@axelobiger.com

axelobiger.com

-------------

We are pleased to invite you to:

The opening of the double exhibition

Harriet Groß and Matthäus Thoma
Cut Outs, String Drawings, Sculptures

Friday, 15th January 2010 at 7 p.m.

Exhibition: 16th January until 13th February 2010
Opening Hours: Wednesday to Saturday, 1 pm to 7 pm and by appointment

Galerie Axel Obiger
Dr. Verena Dollenmaier
Gallery Director
Brunnenstraße 29
D-10119 Berlin
phone: +49 30 76236376
mobile: +49 177 622 95 06
info@axelobiger.com
axelobiger.com

----------------------------
Galerie Axel Obiger




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 21.07.2018
    Aneignung der Aneignung: eine Aktualisierung
    16 Uhr: mit Hanna Magauer (Kunsthistorikerin) +
    Stephan Berg (Museumsdirektor)
    Haus am Lützowplatz / Studiogalerie | Lützowplatz 9 |
    10785 Berlin

    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Schloss Biesdorf




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Haus am Lützowplatz




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+




    Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.