Anzeige
Responsive image

sponsored by


S&G Arte Contemporanea - aktuell keine Ausst. mehr

Kollektive Ausstellung

Gruppenausstellung


Marco Piono: Diana, 1990 Statue aus Carrara-Marmor 35cm x 25cm x 15cm

Die Ausstellung präsentiert Malerei, Serigrafien und Radierungen der Künstler Kelly Ellsworth, Richard Serra, Günther Förg, Josef Albers u.a. (am Ende der Ausstellung findet eine Versteigerung der Werke aus Privatbesitz statt). Dazu werden auch Arbeiten von Bildhauer Marco Piono und die Skulpturen von Martin Willing gezeigt, sowie eine Reihe von Kurzfilmen von Jan Riesenbeck, dem Gewinner des Deutschen Jugendvideopreis 2008.



Martin Willings spielerische anmutende Bewegungsmotive täuschen vielleicht zunächst über die physikalisch exakt vordefinierten Größen und den aufwendigen Prozess der handwerklichen Materialbearbeitung hinweg. Tatsächlich folgt der Künstler und Physiker Willing Fragestellungen von Materialität und Kinetik auf der Basis physikalischer Materialberechnung und Konstruktion. So sind die Bewegungseigenschaften seiner geometrischen, aus Titan-, Stahl oder Aluminiumstäben und –bändern hergestellten skulpturalen Objekte, so Willing, gegen die Schwerkraft vorgespannt und besitzen damit ein vorbestimmtes Bewegungspotenzial.

Marco Piono’s Variationen von Köpfen und Körpern, eingebunden in einen spezifischen Kontext, oft auch Ausdruck einer kraftvollen Erotik, bestimmen sein Werk. In den sich wiederholenden Reihen spielt die magische Zahl Sieben eine bedeutende Rolle
Zweimal gewann er bereits den ersten Preis der Jury auf dem Festival der Art in Beaulieu-sur-Mer in Frankreich. 1993 mit der Skulptur "Das Schweigen in Ost und West" und 1995 mit der Gruppe "Der selben Meinung".

Jan Riesenbeck (*1985) aus Hagen bekam für seinen Film "Kopfgeburtenkontrolle" den Deutschen Nachwuchsfilmpreis. Im Wettbewerb lief noch ein zweiter Film von ihm - "Zerrissene Scherenschnittherzen". Die Jurybegründung lautete: "KOPFGEBURTENKONTROLLE erfüllt all das, wofür up-and-coming einst gegründet wurde. Der Film ins einfallsreich, ungewöhnlich humorvoll, schlau, provokativ, eigenwillig..."


Ausstellungsdauer 10.02. – 10.03.10
Di–Fr 13–19h, Sa 13–16h und bei Vereinbarung,

S & G Arte Contemporanea
Pariser Str. 3
10719 Berlin-Charlottenburg

sggalleries.com
info@sggalleries.com
S&G Arte Contemporanea - aktuell keine Ausst. mehr


Berlin Daily 19.09.2018
Führung
17 Uhr: durch die Ausstellung "Lorenzo Sandoval Shadow Writing (Algorithm / Quipu)" mit Dr. Christine Nippe
Schwartzsche Villa / Atelier | Grunewaldstraße 55 | 12165 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

The Ballery

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tschechisches Zentrum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.