Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


TVD ART Galerie

ASPEKTE Künstler der Galerie

Gruppenausstellung


Einladung zur Ausstellungseröffnung

ASPEKTE
Künstler der Galerie

Mit neuen Werken

am Freitag 02. Dezember 2011
von 18.00 bis 21.00 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 31. Januar 2012

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !


Agate Apkalne, 1977 Riga – tätig ebda
Fütterung, 2011
Öl auf Leinwand, signiert, datiert
151 x 200 cm



Paulis Postazs, 1976 Jurmala bei Riga - tätig in Riga
Freundinnen , 2008
Öl auf Leinwand, signiert, datiert
80 x 110 cm



Anna Baklane, 1982 Riga – tätig ebda
Santa – Freundin der Malerin, 2010
Öl auf Leinwand, signiert, datiert
75 x 60 cm


Am 2. Dezember eröffnet die TVDART Galerie in Berlin-Charlottenburg unter dem Titel „Aspekte" - ihre neue Ausstellung. Neben den bereits bekannten Künstlern der Galerie wie Vija Zarina (Jahrgang 1961), Paulis Postazs (Jahrgang 1976), Agate Apkalne (Jahrgang 1977) Anna Baklane ( Jahrgang 1982 ) oder Elena Tarasenko (Jahrgang 1981) sind als Neuzugänge der 1982 in Riga geborene Reinis Liepa, seine Landesgenossin Kristine Skipsna (Jahrgang 1977) und die 1972 in Kiew geborene und dort tätige Svitlana Galdetska zu sehen.
Vija Zarina verwandelt auf großem quadratischen Format eine herbstliche Baumreihe an einem See in eine märchenhafte Wasserspiegelung oder macht aus dem coolen „Fotoshooting“ zweier jungen Frauen am kieselbedeckten Strand eine Grisaillemalerei mit abstraktem Touch. Elenena Tarasenko markiert allein mit dem Blick auf schöne Damenbeine in High Heels ein Rendezvous, Svitlana Galdetska legt in einem akribischen Fotorealismus eine Distel auf der Krim unter ihre künstlerische Lupe, und Paulis Postazc zeigt eine nackte Venus als Repoussoir-Figur vor giftgrünem Grund im Stil der Alten Meister. Kristine Skipsna erweist sich in ihrer penibel gemalten Pferdebild als Erneuerin eines alten Genres der Kunst, als Meister der Verfremdung entpuppt sich Reinis Liepa, der auf weißer Leinwand Ausschnitte glamourverdächtiger Köpfe appliziert oder in schemenhafte Szenarien der SozArt Ära einbindet – dies in fotografischer Präzision und bei unterkühlten wenigen Farben.

Eine fundierte Ausbildung an den lettischen Kunstschulen haben diese Künstler alle absolviert, bei TVDART interpretieren sie das tradierte Figuren- und Landschaftsbild in einer perfekten Technik und oft nicht ohne Hintersinn ins Zeitgenössische.

artnet.de

TVDART Galerie
Schlüterstr. 54 / Eingang Niebuhrstraße
10629 Berlin / Charlottenburg

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 12.00 bis 16.00 Uhr

Tel. 030 - 88 91 44 45
Fax 030 - 88 62 73 48
0175-246 03 09
tv.proart@gmx.de

TVD ART Galerie




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 12.12.2017
    Ankunft und Abschied – Advent und Vorbei
    18.30 Uhr: Elisabeth Fink, Frank Pilgram, Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Beat Wyss, Bazon Brock demonstrieren begründeten Optimismus durch apokalyptisches Denken. Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung