Anzeige
Responsive image

sponsored by


Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Das Floß +- Zeichnung. Die zeitgenössische Zeichnung und ihre Grenzen und Übergänge

Yvonne Andreini, Lucia Fischer, Katharina Quecke, Kazuki Nakahara, Astrid Wellenbrock




Ausstellung von Absolventen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, SchülerInnen und MeisterschülerInnen von Prof. Hanns Schimansky

KünstlerInnen:
Yvonne Andreini, Lucia Fischer, Katharina Quecke, Kazuki Nakahara, Astrid Wellenbrock

Ort: Betahaus, Prinzessinnenstraße 19-20, 10969 Berlin, blogspot.de
Vernissage: Mi, 18. April 2012, 19 Uhr
Rede: Frau Dr. Marianne Bludau

Finissage: Fr., 25. Mai 2012 ab 19 Uhr
Lesung aus dem Prolog-Heft für Text und Zeichnung
Konzert von Christina Hanke-Bleidorn am Piano

Ausstellungszeitraum: 19.04.12 bis 25.05.12, Café geöffnet: Mo-Fr von 9-20 Uhr; 4. OG und an den Wochenenden nach Vereinbarung 0176/61544226, kontakt@katharina-quecke.de

Fünf Absolventen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee loten unter eigener Leitung die Grenzen zwischen Zeichnung und Malerei, Individualität und Gemeinschaft in einer Gruppenausstellung aus. Das Treiben im Offenen nehmen die Künstler als Anlass der Ausstellung. Ohne kuratorisches Zutun fügen sie die individuellen Werke sowie Gemeinschaftsarbeiten in ein Ganzes und schärfen dadurch ihre zeichnerische Positionen und die ihrer Kollegen.

Ein Floß bewegt sich auf der Gratwanderung des Stabilen und Zerbrechlichen zugleich, ohne dabei den Fluss zu verlassen und das neue Ufer zu kennen. Die Künstler, die sich sinnbildlich darauf begeben, gehen gemeinsam auf diesen Balanceakt ein. Im spielerischen Zusammentreffen werden Verknüpfungen und Fragen zwischen den unterschiedlichen Arbeiten möglich, immer mit dem Wissen in die Offenheit der Zeichnung. Das Floß ist eine Momentaufnahme in der das Authentische improvisiert wird. Wohin die Reise geht, muss man mit eigenen Augen sehen!

--
Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Bühringstraße 20, 13086 Berlin
Mo, Di 9.00 - 16.00 Uhr, Mi 9.00-12.00 Uhr
Tel. 030-47705-222 Fax: 030-47705-291
E-Mail: presse@kh-berlin.de, kh-berlin.de
Kunsthochschule Berlin-Weißensee


Berlin Daily 20.08.2018
Performance: The KitKat Project: Episode 6
19.30 -22 Uhr: Ghita Skali recounts the history of a Cairo district by presenting historical figures, fictional characters and the district’s inhabitants, ...
rosalux – the Berlin-based art office | Wriezener Straße 12 | 13359 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.