sponsored by


ANKERN!

Erik Tannhäuser


heißt es für den Anhänger der Kunst vom 14.04. - 29.04. 2012 im Hafen Wannsee.



Gezeigt werden die Bildserie „Entwicklungen“, sowie der Stop Motion Clip „2m unter dem
Wannsee“von Erik Tannhäuser.

Bildmotiv der Serie sind im Atlantik gefangene Haie, Heringe, Seeteufel und gesammelte Wasserpflanzen.
Diese wurden auf Stahlblechen positioniert und mehrere Tage lang mit Wasser übergossen. Aus diesem Zusammenspiel entstanden Einrostungen, welche Ammoniten Abdrücken im Kalk ähneln – allerdings enstanden in nur wenigen Tagen.

Durch die Fenster des Anhängers sind die Werke rund um die Uhr zu betrachten.

weitere Informationen unter: a-d-k.net

ANHÄNGER DER KUNST
Waltharistraße 30
14109 Berlin
info@adkberlin.net
0163 972 11 28







    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 19.10.2017
    Galeriegespräch
    19 Uhr: Mike Schlaich im Gespräch mit Anupama Kundoo im Rahmen d. Ausstellung "Building Knowledge, Building Community"
    Architektur Galerie Berlin | Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

    Berlin Daily 19.10.2017
    Künstlerführung und Gespräch
    16 Uhr: im Rahmen der Ausstellung Wildsidewest - Fotografie von Anna Lehmann-Brauns. Moderation Dr. Sabine Ziegenrücker.
    HAUS am KLEISTPARK | Projektraum | Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    PALASTgalerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ART LABORATORY BERLIN




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Verein Berliner Künstler