Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund

Der Dresdner Zwinger - Einblicke in Restaurierung und Wiederaufbau

Matthäus Daniel Pöppelmann



Matthäus Daniel Pöppelmann: Das Zwinger-Kupferstichwerk, 1729, Titelblatt.
(© LfD Sachsen)


Am 3. Mai 2012 jährt sich der Geburtstag des Oberlandbaumeisters Matthäus Daniel Pöppelmann zum 350. Mal. Dieses Jubiläum nehmen das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen und die Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund zum Anlass, repräsentative Architekturzeichnungen aus der wissenschaftlichen Plansammlung des Landesamtes zu einem der bekanntesten Werke dieses herausragenden Baumeisters – dem ab 1709 errichteten Dresdner Zwinger – in Berlin vorzustellen.

Der Name Pöppelmann ist mit großartigen Schöpfungen barocker Baukunst verbunden. Neben dem Dresdner Zwinger, der die Schätze der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden beherbergt, begeistern die Schlossanlagen Pillnitz und Moritzburg jährlich hunderttausende Gäste aus aller Welt.

Die Ausstellung mit repräsentativen Architekturzeichnungen wurde durch den Sächsischen Staatsminister des Inneren, Markus Ulbig, und die Sächsische Landeskonservatorin, Prof. Dr. Rosemarie Pohlack, eröffnet. Die Besucher bekommen interessante Einblicke in die denkmalpflegerisch intensiv begleiteten Bemühungen zur Erhaltung des Dresdner Zwingers. Reproduktionen und Fotografien aus den wissenschaftlichen Sammlungen des Amtes belegen die ab 1924 begonnenen Restaurierungsarbeiten sowie den nach 1945 engagierten Wiederaufbau.

Fotogalerie

Die Ausstellung in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund (Brüderstraße 11/12, 10178 Berlin-Mitte) kann Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.
Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.12.2017
    Parapolitik: Kulturelle Freiheit und kalter Krieg
    15 Uhr: Gespräch (EN) A lot of Fuss about a Drawing: On Stalin by Picasso and other Cold War Battles, Nida Ghouse, Lene Berg
    Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    PALASTgalerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Ephraim-Palais




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung klein
    Galerie Villa Köppe