Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Egbert Baqué Contemporary Art

Vert - Photographie

Franziska Strauss




Franziska Strauss, Vert #01, 2012, Inkjet-Print auf Museo Silver Rag auf Alu-Dibond, 70,8 x 120 cm, Auflage 6 Exemplare

Vor genau zwei Jahren haben wir die junge Fotokünstlerin Franziska Strauss, die sich vor allem dem Thema Tanz widmet, ins Programm der Galerie aufgenommen und ihr im März/April 2011 mit Reckoner/I killed my dinner with karate eine erste Einzelausstellung ermöglicht. Kaum zwei Monate später wurde Franziska Strauss – für just diese beiden bei uns gezeigten Fotoserien – der BFF-Förderpreis und der Reinhart-Wolf-Preis 2011 zugesprochen.

Der Tanz ist – naturgemäß – die körperbetonteste und damit die unmittelbarste, vielleicht intimste aller Kunstformen. Franziska Strauss zeichnet abstrakte Körperbilder, die an sinnlicher Ausstrahlung kaum zu überbieten sind, die den Kern des Tanzes offenlegen: den Puls des Lebens, die Angst zu scheitern, die Gier und das Getriebensein (bei dem Pina Bauschs "Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren" in den Sinn kommt). Es sind formvollendete Bilder, deren innere Erotik und äußere Ästhetik sich in seltenem Einklang miteinander befinden. Franziska Strauss zeigt, wie sich Tanz anfühlt.

Mit Vert präsentieren wir die zweite Einzelausstellung der Künstlerin, und wir freuen uns sehr, dass die Neue Sächsische Galerie – Museum für zeitgenössische Kunst, Chemnitz, ihr vom 4. Juni – 18. August dieses Jahres eine Ausstellung widmen wird. Aus diesem Anlass wird auch der erste Katalog zum Werk von Franziska Strauss erscheinen.

berlin-contemporary-art.com/strauss

Laufzeit: 19. Januar – 3. März 2013

Dienstag bis Freitag 14 – 19 Uhr
Samstag 12 – 18 Uhr

Egbert Baqué Contemporary Art
Fasanenstraße 37 - 10719 Berlin
Tel 030 - 43.91.08.80
Mobil 0179 - 25.26.210
office@berlin-contemporary-art. com
Egbert Baqué Contemporary Art




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.12.2017
    Parapolitik: Kulturelle Freiheit und kalter Krieg
    15 Uhr: Gespräch (EN) A lot of Fuss about a Drawing: On Stalin by Picasso and other Cold War Battles, Nida Ghouse, Lene Berg
    Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Ausstellung

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    rundgang


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Kuchling




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    ifa-Galerie Berlin