Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Galerie Villa Köppe

JUNGE KUNST 2013

Andrea Boller, Nikola Breme, Julius Dörner, Elisa Ewert, Esther Sibiude


28. Januar - 09. März 2013

Vernissage: Samstag, den 26.01.2013 // 16 - 20 Uhr

Einführende Worte:
Dr. Silke Feldhoff (Kunstwissenschaftlerin) // 16:45 Uhr

Traditionsgemäß zeigt die Galerie Villa Köppe ab dem letzten Januar-Wochende des Jahres JUNGE KUNST. Gezeigt werden diesmal neue Werke der oben genannten Künstlerinnen und Künstler.


ANDREA BOLLER, Double, 2012, 40.5 x 9.5 x 9 cm, Stahl, Aluminium, PVC -Folie

Andrea Boller
1980 geboren in Sao Paulo, Brasilien
2006 graduiert in Architektur und Städtebau,
Universität von Sao Paulo (FAU USP)
2006-2010 Radierung freie Atelier bei Prof. Evandro Carlos Jardim, Sesc Pompéia, Sao Paulo (BR)
2007 Studio im Kunstresidenz atelier amarelo, Förderungsprogramm vom Kultur- sekretariat des Bundestaats Sao Paulo.
2010 DAAD Stipendium für ausländische junge Künstler, zweijähriges Studium UdK Berlin - Klasse Prof. Karsten Konrad (Bildhauerei)
Lebt und arbeitet in Berlin



NIKOLA BREME, Stillleben, 2012, 130 x 100 cm, Öl und Sprühfarbe auf Leinwand

Nikola Breme
1988 geboren in Berlin
1995-2007 Besuch der freien Waldorfschule Bonn
2008 Soziales Projekt in Jalrapathan, Rajastan Indien
Seit 2008 Studium der bildenden Kunst - UdK Berlin, Klasse Valerie Favre
2010-2011 Auslandssemester an der Escuela Massana - Barcelona
Lebt und arbeitet in Berlin



JULIUS DÖRNER, Bildhauerhaken, 2012, 35 x 112 x 10 cm, Haken, Pressspan, Sportjacke

Julius Dörner
1987 geboren in Hamburg
Seit 2008 Studium an der UdK Berlin
2009-2010 Student bei Professor David Evison
Seit 2010 Student bei Professor Karsten Konrad
2010 Bildhauersymposium in Oronsk, Polen
2010 Gewinner des Hanke-Förster Preises
2012 Erasmus Stipendium Kuvataideakedemia Helsinki
Lebt und arbeitet in Berlin



ELISA EWERT, Hippygreen, 2009, 150 x 150 x 150 cm, Gouache, Tusche und Öl auf Leinwand

Elisa Ewert
1984 geboren in Berlin
2001-2004 Studium in der Fachklasse für Malerei (Professor Held), UdK Berlin
2009 Auslandssemester Glasgow School of Art
Lebt und arbeitet in Berlin



ESTHER SIBIUDE, Ice Cream, 2012, 70 x 90 cm, Tusche, Buntstift auf Papier

Esther Sibiude
1988 geboren in Prades (Frankreich)
2005-2006 Studium, Philosophie und Geschichte, Sorbonne Paris IV
2006-2007 Künstlerische Praxis und Theorie, Atelier de Sevres, Kunstschule Paris 7éme
2007-2008 Künstlerische Arbeit (Privat-Atelier)
2008-2010 Studium UdK Berlin, Klasse Thomas Zipp und Freie Klasse
2010-2011 UdK Berlin, Klasse Thomas Zipp Tutorin, Freie Klasse Berlin
Erasmus, Universität de Barcelona, Belles Artes.
Lebt und arbeitet in Berlin


GALERIE VILLA KÖPPE
Moderne und Zeitgenössische Kunst
Knausstraße 19
14193 Berlin-Grunewald
Tel.: 030 / 825 54 43
Mobil: 0176 / 23 37 92 78
galerie@villa-koeppe.de
Öffnungszeiten Mo - Sa 15 – 19 Uhr
Galerie Villa Köppe






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 22.10.2017
    Führung
    14 Uhr: Was ist Kunst?
    Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin | Invalidenstraße 50-51 | 10557 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Villa Köppe




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Parterre Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schwartzsche Villa




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin