sponsored by


Michaela Helfrich Galerie

Betty Stürmer



Netzimpessionen 2013 Acryl Fotokopie auf Leinwand Ausschnitt, 6-teilig 180x230 cm

Die Künstlerin Betty Stürmer habe ich vor vielen Jahren entdeckt. Da war ich so ganz privat auf Galleryhopping in Berlin unterwegs. Aufgefallen sind mir ihre Arbeiten, die die sich zwischen Collage und Malerei bewegen. Schnell, prägnant, ein Blick, gleich einem Scherenschnitt bleibt das Auge hängen.

Von puristischen figürlichen Motiven über Aneinanderreihungen von Netzmotiven webt Betty Stürmer FarbTöne aneinander in ihrer hiesigen Soloshow, die den Beat bestimmen. Die DJ ist als MultiMediakünstlerin in der Musikszene mit ihren Kunst- und Performance Acts bekannt und legendär. Die frühere UDK Künstlerin Betty Stürmer entwickelt durch ihre Technik der Rollage eigene Bilder, die sie permanent vernetzt, zerschneidet, mit Farben verändert - und zeigt vielschichtige Bildgeflechte, die an elektronische Musik erinnern. Betty pulsiert und remixt mit schwarz-weiss fotokopierten Stoffen meist aus dem bäuerlichen Elternhaus - ihre künstlerische Identität.


Neo 2013 105x135 cm Acryl Fotokopie auf Leinwand

In der Clubstadt Berlin hat Betty Stürmer in den 90´igern das DJ Everybody Happening erfunden, großformatige Clubartgemälde und Objekte produziert und in den einschlägigen improvisierten "locations" der Nachwendezeit ausgestellt. Als ClubartkünstlerIn im Haus am Lützowplatz wurde sie mit einer retrospektiven Ausstellung "Betty" gefeiert und mutierte als PerformerIN selbst zur DJ.

Soviel ist passiert in dieser Stadt und die Muster und Farben verändern sich.

Zwei Genres die sich in diesem vorwiegend abstrakten Werkzyklus der Künstlerin beeinflussen. Spricht man über Farben, sagt dieser Farbton gefällt mir, hier liegt bereits im Wort Farbton, die Musik. Graue Bassflächen lagern sich auf der Bildfläche ab und führen eine neue Bildebene ein oder eine ehemalige, scharz-weiß fotokopierte Stickerei piept in aparten Farbtönen mit einem verfremdeten Leopardmuster um die Wette.


blue sun 2013 105x135 cm Acryl Fotokopie auf Leinwand

Wir freuen uns auf legendary Betty Stürmer!

Opening: Samstag, 3.8.2013, 20 Uhr

Während der Ausstellungszeit findet am
16. August 2013 um 20 Uhr eine Participative Soundinstallation statt.
(Foto DJ Everybody, 2mal Betty Stürmer 2013 Selbsportrait, Aquarelle)

Michaela Helfrich Galerie, Herrfurthstr. 29, 12049 Berlin
Ausstellungsdauer: 03.08 – 29.08.2013
michaelahelfrich-galerie.de

Öffnungszeiten der Galerie: Dienstag – Freitag16 - 20 Uhr, Samstag 14 - 20 Uhr

Festnetz (+49) 030-62988990
Mobil: (+49) 0176 - 392 666 11

Michaela Helfrich Galerie






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 21.10.2017
    Performance
    21 Uhr: Kasia Justka im Rahmen der "Polenbegeisterungswelle"
    Club der Polnischen Versager | Ackerstraße 168 | 10115 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    berlin


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Urban Spree Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schering Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Dorothée Nilsson Gallery