Anzeige
Responsive image

sponsored by


Kommunale Galerie Berlin

7 MALEN AM MEER - 9. Kaiserbäder-Pleinair, Usedom 2013

Gruppenausstellung



Julita Malinowska, Strandkörbe 3, Öl auf Leinwand, 18 x 20 cm, © Julita Malinowska

Eröffnung: Sonntag, 1. September 2013 | 12 Uhr
Laufzeit: 1.9. – 6.10.2013
Ort: Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr. Eintritt frei

Künstlerinnen und Künstler des Kaiserbäder-Pleinairs 2013:
Henrik Scheel Andersen | Julita Malinowska | David Pawelczyk | Krzyzstof Rzezniczek | Volker Scharnefsky | Dieter W. Weidenbach | Sigurd Wendland

Am Sonntag, 1.9.2013, 12 Uhr, eröffnet Klaus-Dieter Gröhler, Bezirksstadtrat für Kultur, die Ausstellung „7 malen am Meer – 9. Kaiserbäder-Pleinair, Usedom 2013“ in der Kommunalen Galerie Berlin. Zur Einführung spricht Dr. Piotr Olzówka. Die Ausstellung ist bis zum 6.10.2013 jeweils Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr und So 11-17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.


Henrik Scheel Andersen, Bootssteg, morgens in Neppermin, 2013, Gouache, 35 x 50 cm, © Henrik Scheel Andersen

Unter dem Motto „7 Malen am Meer“ trafen sich in diesem Jahr bereits zum 9. Mal sieben internationale Künstlerinnen und Künstler zum Kaiserbäder-Pleinair auf der Insel Usedom. Die Wanderausstellung, die über Heringsdorf und Hamburg jetzt nach Berlin kommt, dokumentiert in ihrer besonderen Darstellung den unverwechselbaren Charakter und Charme der Usedomer Küstenlandschaft.


Kryzstof Rzezniczek, Alptraum des Traktoristen, Die Seele ist ein Trecker, 2013, Öl auf Leinwand, 30 x 24 cm
© Kryzstof Rzezniczek

“Mehrere Mentalitäten, mehrere Generationen, Künstler aus vier Nationen und drei Ländern, eine Frau und sechs Männer. Die Dynamik einer solchen Gruppe ist zwar kein Garant, wie es sich aber herausgestellt hatte, doch ein Katalysator der Kreativität. An diesem schönen Ort, wo die Natur auf magnificente Weise mit den Gegensätzen der Wucht und der Sparsamkeit spielt, wo sich Förderer der Kunst fanden, abermals ein Pleinair zu finanzieren […]“
Piotr Olszówka
in Heringsdorf am 2.6.2013 aus: Katalog 7 Malen am Meer, 2013

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Kommunale Galerie Berlin
Tel: 030 | 9029 24100 (Durchwahl)
Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
info@kommunalegalerie-berlin.de
Kommunale Galerie Berlin


Berlin Daily 19.09.2018
Führung
17 Uhr: durch die Ausstellung "Lorenzo Sandoval Shadow Writing (Algorithm / Quipu)" mit Dr. Christine Nippe
Schwartzsche Villa / Atelier | Grunewaldstraße 55 | 12165 Berlin

Sponsored Links:

Acud Macht Neu

Akademie der Künste / Pariser Platz

Alfred Ehrhardt Stiftung

ART LABORATORY BERLIN

Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur


CWC Gallery

Dorothée Nilsson Gallery

Ephraim-Palais

Galerie im Körnerpark

Galerie im Saalbau

Galerie im Tempelhof Museum

Galerie Kuchling

Galerie Parterre Berlin

Galerie Villa Köppe

Haus am Kleistpark

Haus am Kleistpark | Projektraum

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz / Studiogalerie

Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie

ifa-Galerie Berlin

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Kienzle Art Foundation

Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag / Mauermahnmal

Kunsthalle am Hamburger Platz

Kunsthochschule Berlin-Weißensee

KUNSTSAELE Berlin

me Collectors Room Berlin

museum FLUXUS+

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Schering Stiftung

Schloss Biesdorf

Schwartzsche Villa

Stadtmuseum Berlin

Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung

The Ballery

Tschechisches Zentrum Berlin

Verein Berliner Künstler

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.