Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


IMPORT projects

Jennifer in Paradise

Constant Dullaarts



copyright Constant Dullaart

Constant Dullaarts Arbeiten erforschen zeitgenössische Zugriffsarten, Sichtbarkeit und (Fehl-) Darstellung, in Verbindung mit der globalen Verbreitung von Informations-Technologie. Der Titel dieser Ausstellung des niederländischen Künstlers verweist auf das erste durch ´Photoshop` bearbeitete digitale Foto, Jennifer in Paradise. Zusammen mit Themenparks, besonderen wirtschaftlichen Zonen und der Geburt der Compact Disc (CD), ist es ein Katalysator für Dullaarts Vermittlung durch den Akt des Übersetzens zwischen Mensch und Maschine, Bild und Kodierung, Teil und dem Ganzen.

Begleitende Veranstaltungen:

Eine Filmpremiere mit Aufnahmen, gefilmt im ´Windows of the World` (Fenster der Welt) Themenpark in China, der im Jahr 1994 gebaut wurde, um den Chinesen in der speziellen ökonomischen Zone von Shenzhen zeigen zu können, wie der Rest der Welt aussieht. Dieses Filmprojekt vermischt andere Miniatur-Darstellungen der Welt von zum Beispiel Peking und Mumbai, mit der Zerstörung von Miniatur-Europa in Brüssel.

Constant Dullaart´s work explores contemporary modes of access, visibility and (mis)representation associated with global spread of information technologies. The title of this show by the Dutch artist references the first ever photoshopped image, Jennifer in Paradise. Along with theme parks, Special Economic Zones and the birth of the Compact Disc, it is a catalyst for Dullaart´s meditations upon the act of translating between human and machine, image and code, part and whole.

Import Projects
Keithstrasse 10
10787 Berlin
importprojects.org

---------------------------

Ikono On Air Festival
Kommentiertes Screening und Künstlergespräch mit Constant Dullaart & Nadim Samman

25.September.2013
Empfang 19.00Uhr
Filmvorführung 20.00Uhr

Diese Serie von neu erstellten Videos für Ikono TV, kuratiert von Nadim Samman, erforscht Spannungen zwischen Dokumentation und Performance. Studio/Publikum ist eine Reihe von Video-Porträts von Künstlern bei der Arbeit, und ihren Arbeitsplätzen. Die Suche nach einem gerechten Austausch zwischen der Kamera, dem Künstler und dem Publikum hat Samman dazu geleitet die Teilnehmer einzuladen, die Representation ihrer Atelierwelt durch die Kamera, zu lenken. Nur die folgende Fragen dienen als Aufforderungen: Wie sollte man deinen Arbeitsplatz betrachten? Welche Elemente sind wichtig? Welche wichtigen Wahrnehmungs- / Kreativ Prozesse könnte die Kamera aufnehmen und wie? Studio/Publikum streckt das TV-Format, es hinterfragt die Darstellung der kreativen Arbeit und die Erforschung des Klischees der künstlerischen Identität, heute.

Kommentierte Filmvorführungen, der von Nadim Samman kuratierten Werke produziert für das Ikono On Air Festival (06.-29.Septmeber.2013,ikono.org/stream)

-

Ikono On Air Festival
Commented Screening and artist talk with Constant Dullaart & Nadim Samman

25.September.2013
Reception 7pm
Film Screening 8pm

This series of newly created videos for Ikono TV, curated by Nadim Samman, explores such tension between documentation and performance. Studio/audience is a series of video portraits of artists at work, and their workplaces. Seeking an equitable exchange between the camera, the artist and the audience, Samman has invited participants to direct the representation of their studio world. Only the following questions serve as prompts: What is the most relevant way of looking at you workplace? Which details are important? What key perceptual/creative processes might a video capture and how? Studio/audience stretches the television format, questioning the representation of creative work and probing the construction and clichés of artistic identity today.

Commented screening, by films curated by Nadim Samman, produced for the ikono On Air Festival (06-29 September 2013ikono.org/stream)
IMPORT projects




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 13.12.2017
    A Weekly Film Series at SAVVY Contemporary
    19 Uhr: Raphaël Grisey
    S A V V Y Contemporary | Plantagenstraße 31 | 13347 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    rundgang

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Stadtmuseum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin