sponsored by


PROGRAM: initiative for art and architectural collaborations

"In the Absence of Unambiguous Criteria "

Rodney LaTourelle


PROGRAM ist stolz, eine neue Installation des kanadischen Künstler/Architekten Rodney LaTourelle zeigen zu können. Mit der Arbeit „In the Absence of Unambiguous Criteria“ führt LaTourelle die Erforschung der Schnittstelle zwischen den physischen und emotionalen Reaktionen auf Farben in sozialen, politischen, historischen und mystischen Dimensionen fort.

LaTourelle baut eine labyrinthähnliche Struktur im Ausstellungsraum der Galerie. Ein Raum im Raum, der Gelegenheit gibt zur Kontemplation, losgelöst von direktem Kontext. Im Innern findet der Besucher sich wieder, umschlossen von Räumen in verschiedenen Farben, von Tageslicht oder Neonröhren beleuchtet. Die Farben verändern sich rhythmisch und entsprechend den Bewegungen der Besucher in den sich windenden Gängen der Installation. Eingetaucht in Licht und Farbe kann man sich der intellektuellen wie physischen Reaktion auf den Raum nicht entziehen.
PROGRAM: initiative for art and architectural collaborations






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 20.10.2017
    Installatives Konzert
    20.30 Uhr: mit Maximilian Marcoll und Annie Garlid + „Amproprification #7: Weiss / Weisslich 17c, Peter Ablinger“ im Rahmen der Gruppenausstellung ECHOES
    rk - Galerie, Möllendorffstraße 6 in 10367 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    me Collectors Room Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schering Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie Villa Köppe