sponsored by


Parrotta - Contemporary Art - Project Space

Reverse Obverse

Felix Meyer


wie viele Graustufen hat das Rauschen? Die künstlerischen Arbeiten von Felix Meyer handeln von ausgedehnten Momenten des Dazwischen und einer Poetik des Rauschens. Sie oszillieren fortwährend zwischen den verschiedenen Medien wie Fotografie, Film, Skulptur und Text und loten dabei die Graustufen der Übergänge und Zwischenzustände aus.

Zur Eröffnung der Ausstellung Felix Meyer 'Reverse Obverse' möchten wir Sie/Euch herzlich einladen.

Eröffnung: Freitag, 29. Februar 2008, ab 19.00 Uhr

Project Space Berlin
Brunnenstr. 178-179
Über Euer/Ihr Kommen freuen wir uns sehr.

Mit herzlichen Grüßen,
Sandro Parrotta und das Team der Galerie.

PARROTTA CONTEMPORARY ART

Parrotta - Contemporary Art - Project Space






    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 17.10.2017
    MOVES#159 Nadja Abt
    20.30 Uhr: »Seafarers – Seefrauen« mit szenischer Lesung, Filmscreening und Postern
    Image Movement | Oranienburger Str. 18 | 10178 Berlin

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Atelier


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kienzle Art Foundation




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Schwartzsche Villa




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Akademie der Künste / Hanseatenweg