Anzeige
B3 Biennale

sponsored by


Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst

" Teilzeitliebe "

Sergio Zevallos | Masha Korotyaeva


Teilzeitliebe
Liebe ist ein Teil der Zeit
und Zeit vergeht nie

Die klassischen Begriffe wie "Liebe für immer", "Haus für immer" oder "ewiges Leben" werden Vergangenheit. Logik strukturiert alle Bereiche des modernen Lebens. Dynamik, Geschwindigkeit, Wechsel dominieren. Sogar im alltäglichen Leben wird die Teilung der Zeit immer extremer. Das alles hat uns dazu bewegt, über Liebe und Zeit zu improvisieren. Vielleicht verlieren wir Liebe und Zeit durch Mangel an Konzentration? Vielleicht sind wir unfähig, pausenlos zu lieben? So seltsam ist es, plötzlich keine Liebe mehr zu fühlen - sei es nur für eine Sekunde!

IDEE
Wir erzählen eine Liebesgeschichte mit spiritueller Handlung: Ihre Körper und Figuren sind unfassbar. Sie bewegen sich in Räumen, die dicht und voll sind, aber keine Bühnen darstellen. Die Räume öffnen dem Zuschauer die Personen und ihre Gefühle. Die Personen werden nah. Ihre Bewegung offenbart uns die Zeit. Auch nur schon ein Gesicht verändert sich ständig, wenn man sich darauf konzentriert: Mal ist es schön, mal hässlich, mal jung, mal alt. Das Bild wird unstabil und dynamisch. Wir zeigen Liebe in der Zeit, die Liebe, die sich bewegt.

AKTIONEN
Unsere Fotogeschichte ist aus den Figuren (die wir sind) herausgewachsen: Wir haben unsere Gefühle, unseren persönlichen Gemütszustand aufgenommen, mit unseren Freunden zu Hause improvisiert - und daraus ist die Fotoserie entstanden. Ohne zu posieren. Ohne Szenarium. Ohne Drehbuch. Unsere Zusammenarbeit, unser Ideenaustausch oder Streit erschufen die Dynamik.

AUSSTELLUNG
Die Bilder sind so klein, dass man sich ihnen annähern muss, um sie richtig zu sehen. So bekommen sie eine neue Intimität und Tiefe. Das Betrachten ist konzentrierter, intensiver, persönlicher. Der Zuschauer wählt seinen Weg durch die Ausstellung und das, was er ansieht.

DANKE
an unsere Freunde Andrea, Carl, Carlos, Claudia, Feder, Jack, Marc, Natascha, Rina, Rolf, Tobi, Yam, die mit uns zusammen experimentiert haben!

Loris
Galerie für zeitgenössische Kunst
Gartenstraße 114 | D. 10115 Berlin

Galerieleitung: An Seebach

KONTAKT
Cell +49 (0)179. 677 79 17
Phone +49. (0)30. 275 95 579

lorisberlin.de

Di - Fr 14 - 19 Uhr | Sa 12 - 17 Uhr und nach Vereinbarung
Tue - Fri 14 - 19 | Sat 12 - 17 and by arrangement

Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst




    Berlin Karte Galerie Ausstellungen

    Berlin Daily 11.12.2017
    Fotoalbenlesung
    19 Uhr: Zwischen den Bildern lesen, mit Prof. Torsten Schulz, im Rahmen der Ausstellung FOTO | ALBUM Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv - Museum der Dinge | Oranienstraße 25 | 10999 Berlin

    Anzeige
    Atelier

    Anzeige
    Magdeburg

    Anzeige
    berlin

    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Morgenstern-Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    museum FLUXUS+




    Anzeige Galerie Berlin

    Werkabbildung
    Kommunale Galerie Berlin