Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 01.03.2006)

Galerie suitcasearchitectur hat geschlossen

Seit Januar 2006 hat die Galerie suitcase architecture, deren Ausstellungen wir hier mehrfach besprochen haben, ihr Türen geschlossen. Die beiden Initiatorinnen Kristien Ring und Beate Engelhorn haben bekannt gegeben, dass sie sich jetzt anderen Tätigkeiten widmen wollen.

Kristien Ring ist seit kurzem Direktorin des Deutschen Architektur Zentrums in Berlin-Mitte und Beate Engelhorn hat sich mit dem neuen Architekturverlag "limited edition architectur" selbstständig gemacht.
Die kleine, quasi nur aus einem Raum bestehende Galerie in der Choriner Strasse 54 war seit Jahren ein Ort der intensiven Auseinandersetzung mit Architektur. Sie stand für eine erfrischend unkomplizierte Herangehensweise, die sich den alten Themen auf unkonventionelle Art wieder neu nähern wollte. Die Galerie hinterlässt eine Lücke in der Berliner Architekturprärie.

Zu hoffen bleibt, dass die beiden Organisatorinnen ihr Architekturverständnis auch in den neuen Aufgabenbereichen einbringen und umsetzen können.

Weitere Informationen unter:
www.daz.de
www.learch.de

Stella Hoepner-Fillies

weitere Artikel von Stella Hoepner-Fillies




Kataloge/Medien zum Thema: suitcasearchitektur"

top

Titel zum Thema suitcasearchitektur":

Galerie suitcasearchitectur hat geschlossen

top

zur Startseite