Anzeige
kunstkraftwerk

(Einspieldatum: 11.06.2002)

Die indische Botschaft - Architektur portrait

bilder

Im Januar 2001 ist die indische Botschaft in der Tiergartenstrasse 16/17 feierlich eröffnet worden. Als Teil der Wiederbelebung des alten Diplomatenviertels präsentiert sie sich selbstbewusst in rotem Sandstein aus Rajasthan, einem Material, das hier traditionell sowohl für Paläste als auch zur Strassenbefestigung diente.


Eine auffallende Fassade, deren Reiz man sich kaum entziehen kann. Zum einen transportiert der behauene Stein handwerkliche Fähigkeiten und hohe haptische Qualitäten, zum anderen wird die indische Kultur an den südlichen Tiergartenrand versetzt, ohne folkloristisch zu werden. In Verbindung mit dem nach außen geschlossen wirkenden Baukörper und dem Spiel mit geometrischen Formen ist das Gebäude ein viel beachtetes Werk des Berliner Architekturbüros Lèon Wohlhage Wernik. Die zylindrisch aufgebrochene Straßenfassade scheint die überflüssige Form einfach im Garten als Botschafterbüroturm wieder abgesetzt zu haben. Städtebaulich sind zwei und ein halbes Quadrat in die Tiefe des Grundstücks gestaffelt worden, woraus sich ein Innenhof ergibt, dessen Konzept gleichermaßen inhaltlich und architektonisch besetzt ist.
indische Botschaft Bild 
Wer die Botschaft heute besichtigt, sieht einen Bau, der schon seit über einem Jahr genutzt wird. Die Restflächen der geometrischen Formen sind zum Teil dysfunktional und die Möblierung erschließt sich in weiten Teilen nur im Ansatz. Graphisch gestaltete Gartenbereiche werden offenkundig selten genutzt und der zentrale Versammlungsort mit den von Stoffbahnen verkleideten Wänden ist beredter Zeuge dafür, dass kulturelle Besonderheiten nicht in jedem Zusammenhang architektonisch verwendet werden sollten.

Stella Hoepner-Fillies

weitere Artikel von Stella Hoepner-Fillies

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Botschaft

top

Titel zum Thema Botschaft:

Die Belgische Botschaft - Architekturportrait

Die indische Botschaft - Architektur portrait

Die mexikanische Botschaft Berlin - Architekturportrait

top

zur Startseite

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 17.01.2018
Filme und Künstlergespräch
19 Uhr: mit mit Lutz Dammbeck im Rahmen der Ausstellung Hinter der Maske. Künstler in der DDR
Museum Barberini | Alter Markt | Humboldtstr. 5–6 | 14467 Potsdam

Anzeige
rundgang

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
berlin

Anzeige
Magdeburg


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop