Anzeige
Responsive image

Artikel von: Daniela Kloock


Abfallprodukte der Liebe - Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim, Werner Schroeter
Ausstellungsbesprechung: Freundschaften sind Komplizenschaften. Man teilt etwas Gemeinsames, Vorlieben und Abneigungen. Aber Freundschaften sind auch unberechenbar, turbulent und wechselhaft.


Es lebe das Kino! Zur Situation des Kinos in Deutschland
Gastbeitrag von Daniela Kloock: Akademie-Gespräch an der AdK Berlin, Pariser Platz


Brecht und Benjamin – ziemlich beste Freunde?
Sonntag, letzter Ausstellungstag. Über die Ausstellung ...


Leaning Into The Wind - Der neue Film über den Land-Art Künstler Andy Goldsworthy
Gastbeitrag: Ein Mann stemmt sich auf einer Klippe gegen starken Wind. Mit all seiner Körperkraft hält er dagegen, hebt ab, stürzt, purzelt rückwärts, richtet sich mühsam auf und beginnt das „Spiel“ von neuem.


Eberhard Fechner - der großartige Erzähler untergegangener Welten, Filmchronist des 20. Jahrhunderts
Gastbeitrag anlässlich der Archivöffnung der Akademie der Künste: Eberhard Fechner (1926-1992) ist einer der bedeutendsten, wenn nicht DER bedeutendste bundesdeutsche Dokumentarfilmer. Wobei er selbst diesen Gattungsbegriff ablehnte, stattdessen lieber von Gesprächs- oder Erzählfilmen sprach.


Undressed - Unseen - Pool Party
Endet morgen am Sonntag / Ausstellungsbesprechung: Drei Stars der Modefotografie in der Helmut Newton Stiftung, Museum für Fotografie, Berlin


Andres Veiel – Werkschau in Berlin. Bundesplatz-Kino
Gastbeitrag: Andres Veiel sticht in Wunden, legt Traumata frei, macht Dinge sichtbar, die im verborgenen schlummernd wirkmächtig sind.


Das ist keine Soap - „Casting“ der neue Film von Nicolas Wackerbarth
Gastbeitrag von Daniela Kloock


God´s Own Country - ein großartiges Filmdebut aus England
Gastbeitrag von Daniela Kloock Francis Lee’s love story “God’s Own Country” won Best Picture at the British Independent Film Awards on Sunday (Dec. 1).


So weiß wie Schnee, so rot wie Blut... ein modernes Film-Märchen aus Ungarn
Filmbesprechung: Märchen konfrontieren bekanntlich auf unterhaltende Weise mit dem, was wir verdrängen, verstecken, was wir übersehen oder schlicht ignorieren. Mehr über zu „On Body and Soul“ --> hier:


Dorthin, wo man nichts mehr sieht ... „Helle Nächte“ – der neue Film von Thomas Arslan
Filmbesprechung: „Helle Nächte“. Der neue Film von Thomas Arslan klingt zwar vom Titel her harmlos und passend zur Jahreszeit, ist aber alles andere als konventionelle Sommer-Kost.


Das unbestechliche Auge - Eine Sommer-Werkschau zu Ehren des Kameramanns Thomas Mauch
Im Kino: Es sind die ganz großen Namen der bundesdeutschen Filmgeschichte, die in einem Atemzug mit den Arbeiten des Kameramanns und Filmemachers Thomas Mauch genannt werden müssen: Edgar Reitz, Werner Herzog, Alexander Kluge und allen voran, Werner Schroeter.


„Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?“
„Beuys“ - der neue Film von Andreas Veiel (ab 18.5. in den Kinos). Unsere Filmbesprechung ...



Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.06.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
23.+24.6.: Symposium III „Planetarische Utopien – Hoffnung, Sehnsucht, Fantasien in einer post-kolonialen Welt”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
karma

Anzeige
kur

Anzeige
rundgang

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop