Artikel von: chk


*foundationClass der KH Weißensee erhält Award der Philipp Morris-Stiftung
Die weißensee kunsthochschule berlin bietet seit dem Sommersemester 2016 geflüchteten Künstler_innen und Designer_innen eine Studien-Perspektive in Deutschland an.


Vorschau: berlin daily (bis 24.09. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


VBKI-Preis BERLINER GALERIEN an Sexauer Gallery vergeben
Information: Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) hat in diesem Jahr gemeinsam mit dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN initiiert. Jetzt wurde der mit 10.000 Euro dotierte Preis vergeben.


Brauchen Sammler Kojen? Die Neue Art Berlin. Fair for Modern and Contemporary Art
Kommentar + Bilder: Wir haben uns umgesehen und einige atmosphärische Momente eingefangen.


BerlinArtWeek auf art-in-berlin
Unsere Favoriten ...


Carla Chan ist die Gewinnerin der 5. Edition der Berlin Masters
Carla Chan ist die Gewinnerin der 5. Edition der Berlin Masters. Sie erhält den TOY BERLIN MASTERS AWARD.


Vorschau: berlin daily (bis 17.09. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Vorbei mit der Bar Kosmetiksalon Babette in der Karl-Marx-Allee 36 ?
Gestern erreichte uns die traurige Meldung, dass der Mietvertrag der Bar „Kosmetiksalon Babette“ Berlin nicht verlängert wird und zum 30.09.2018 ausläuft.


Monica Bonvicini übernimmt Professur für Bildhauerei an der UdK Berlin
Mit Beginn des Wintersemesters nimmt die Künstlerin Monica Bonvicini ihre Tätigkeit als Professorin für Bildhauerei an der Universität der Künste Berlin auf. Damit kehrt eine ehemalige Kunststudentin als Professorin an die Universität zurück. ...


Vorschau: berlin daily (bis 10.09. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Mitmachen! Ethische Prinzipien als Handlungsanweisung
Dieses Wochenende ist die letzte Gelegenheit, um die Ausstellung "Adrian Piper. The Probable Trust Registry: The Rules of the Game #1-3" im Hamburger Bahnhof zu sehen.


Aufenthaltsstipendien in der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
Stipendienausschreibung BILDENDE KUNST - NEUE MEDIEN - MIXED MEDIA - LITERATUR - KOMPOSITION: Noch bis 15. September 2017 können sich Künstler_innen um ein Stipendium der der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen im Jahr 2018 bewerben.


Artist in Residence gesucht
Ausschreibung: Stadt und Universität Vechta schreiben Förderung zum Thema „Vielfalt und Wandel- Vechta & die Mobilität“ aus - Bewerbungen ab sofort möglich.


Vorschau: berlin daily (bis 03.09. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Neuköllner Kunstpreis
Ausschreibung: Noch bis 24. September 2017 läuft die Ausschreibung des Bezirksamts Neukölln in Kooperation mit dem Kulturnetzwerk Neukölln und der Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND für den mit 5.000 Euro dotierten Neuköllner Kunstpreis.


Vorschau: berlin daily (bis 27.08. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Zwei Berliner Projekte zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 (ECHY) gefördert
Information: Die beiden Projekte sind: Das Erbe der Industriekultur. Innovative Vermittlungsformate für Kinder und Jugendliche und Ehemaliger Flughafen Tempelhof: Erinnerungs- und Lernort für Formen des Erinnerns und Austauschs verschiedener Zugänge zum kulturellen Erbe Europas.


Einzelprojektförderung Hauptstadtkulturfonds 2018
Ausschreibung: Bis zum 29. September 2017 können Anträge für eine Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds gestellt werden können.


Vorschau: berlin daily (bis 20.08. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Neuankäufe für die Sammlung Artothek des Neuen Berliner Kunstvereins
Informationen: Die Artothek des Neuen Berliner Kunstvereins umfasst eine Sammlung von über 4.000 Werken zeitgenössischer Kunst.


Auf dem (Bild)schirm: Computational Neuroscience im Blickwinkel der Kunst
Ausschreibung: KünstlerInnen sind eingeladen, innovative Konzepte einzureichen und sich aus ihrer künstlerischen Perspektive mit aktuellen Forschungsfragen der Computational Neuroscience auseinanderzusetzen. Z.B. mit Neurorobotik, autonomen Fahrzeugen, künstlicher Intelligenz ...


375 neue Arbeitsräume für Kunst und Kultur
Die Prenzlauer Promenade bekommt eine erweiterte Atelier-Meile.


Martin Roth gestorben
Personalien: Der promovierte Kulturwissenschaftler, Kulturmanager, Ausstellungsmacher und Museumsdirektor, Martin Roth, ist am Wochenende im Alter von 62 Jahren in Berlin gestorben.


Vorschau: berlin daily (bis 13.08. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


Projektförderung zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes im Jahr 2018
Ausschreibung: Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat – vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel - im Jahr 2018 wiederum Projektmittel für die Digitalisierung des Kulturerbes ausgeschrieben.



Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.09.2017
Künstlergespräch
18.30 Uhr: mit Michael Sailstorfer. IGA-Kunst im ZKR #3:
ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum / Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop