Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 07.12.2006)

Jubilee - 5 Jahre Laura Mars Grp.

Huch, was ist das? Ein Galerietermin in Kreuzberg? Mitten im Wrangelkietz? Fernab vom Berlin - Mitte Galerienhype hat Gundula Schmitz 2001 zusammen mit Oliver Koerner von Gustorf die Galerie Laura Mars Grp. eröffnet und feiert nun ihr fünfjähriges Jubiläum.

Zum Geburtstag gibt es eine Gruppenausstellung mit einer Auswahl von Künstlern, die in den letzten 5 Jahren bei Laura Mars Grp. gezeigt wurden. Direkt am Fenster der Galerie lockt schon das erste Kunstwerk: eine Klebearbeit von Marc Brandenburg. Eine junge Frau amüsiert sich hier in einer großen Tasse auf einem Jahrmarktsgefährt. Brandenburg, der eigentlich für seine figürlichen, photorealistischen Zeichnungen bekannt ist, hat für >untitled< eines seiner Zeichenmotive in den besagten Aufkleber transformiert.

Locker flockig geht es weiter. An der einen Wand ein farbiges "Rock - Gemälde" von Kerstin Drechsel. Schon drei Mal hatte Drechsel die Laura Mars Grp. Räumlichkeiten bei Einzelaustellungen ganz für sich alleine. Jetzt muß sie sie nicht nur mit Marc Brandenburg, sondern auch mit Bettina Allamoda, Ursula Döbereiner, Sven Flechsenhar, Undine Goldberg, Thomas Hauser, Dorothy Iannone, Rainer Kamlah, Vitek Marcinkiewicz, Eva Maria Ocherbauer, Daniel Pflumm, Katharina Schmidt,Carsten Sievers, Philip Wiegard und Sabina Maria v. d. Linden teilen.

Der Zusatz "Grp." im Galerienamen soll auf das Interdisziplinäre, aber auch auf das produktive Miteinander der Kreuzberger Gemeinschaft hindeuten. Die Jubiläumsschau bei Laura Mars Grp. erscheint wie eine bunte Illustration des vielseitigen Galerieprogramms. So hängen die druckgraphisch anmutenden Filzstiftzeichnungen >und001< und >und005< Ursula Döbereiners neben Bettina Allamodas Aluminiumskulptur >Saucer City<. Im selben Raum laufen die Videoarbeiten von Undine Goldberg in endlos - repeat - Schleife und links darüber baumelt Sabina Maria van der Lindens Wandobjekt >untitled<, das sich, weiß und flockig, gerade jetzt gut in die vorweihnachtliche Dekoration integrieren ließe.

Und das angenehme nach einem Besuch bei der Laura Mars Grp.: der nächste Falafel ist bestimmt nicht weit entfernt!

Abbildungen:
- Copyright, Marc Brandenburg, untitled, Klebearbeit
- Copyright, Kerstin Drechsel, Malerei
- Copyright, Ursula Döbereiner, und001 / und005, Filzstiftzeichnungen
- Copyright, Maria van der Lindens, untitled, Wandobjekt

>Jubilee<
5 Jahre Laura Mars Grp.
1.-17.12.2006

Sorauer Str. 3
10997 Berlin
www.lauramars.de

Stefanie Ippendorf

weitere Artikel von Stefanie Ippendorf

Newsletter bestellen

Daten zu Marc Brandenburg:


- Art Basel 2013
- Art Basel Miami Beach 2013
- art basel miami beach, 2014
- art cologne 2015
- Contemporary Fine Arts
- Das achte Feld, Köln
- Galerie Thaddaeus Ropac
- MoMA Collection
- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
- Sammlung MMK, Frankfurt
- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

Kataloge/Medien zum Thema: Marc Brandenburg

top

Titel zum Thema Marc Brandenburg:

Jubilee - 5 Jahre Laura Mars Grp.
Huch, was ist das? Ein Galerietermin in Berlin - Kreuzberg? Mitten im Wrangelkietz? Fernab vom Berlin - Mitte Galerienhype hat Gundula Schmitz 2001 zusammen mit Oliver Koerner von Gustorf die Galerie Laura Mars Grp. eröffnet und feiert nun ihr fünfjähriges Jubiläum.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 18.12.2017
Montagsführung
16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

Anzeige
rundgang

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation