Anzeige
me

Berlin Daily 10.08.2020
Online-Gespräch mit Sung Tieu

Sound of Ghosts. Ein aufgezeichnetes Gespräch mit Sung Tieu zu ihren Sound-Bild-Recherchen auf der Website des Hamburger Bahnhofs

(Einspieldatum: 28.07.2008)

Abgabe zur Künstlersozialversicherung wird erneut gesenkt

von ch


Nach dem neuen Verordnungsentwurf, den das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kürzlich veröffentlicht hat, wird der Abgabesatz für die Verwerter von künstlerischen Leistungen erneut auf 4,4 Prozent abgesenkt.

Seit 2005 hat sich der Abgabesatz für die Verwerter nun im vierten Jahr in Folge verringert und wird im Jahr 2009 nur noch bei 4,4 Prozent liegen.

Die Künstlersozialversicherung finanziert sich zur einen Hälfte aus den Beiträgen der Freiberufler, während die andere Hälfte von den "Verwertern" und durch einen Bundeszuschuss aufgebracht wird.

kuenstlersozialkasse.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Künstlersozialabgabe:

Künstlersozialabgabe bleibt auch 2011 unter 4 Prozent
Laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales bleibt der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung der an freiberufliche Künstler und Publizisten gezahlten Entgelte auch im nächsten Jahr bei 3,9 Prozent.

Abgabe zur Künstlersozialversicherung wird erneut gesenkt
Nach dem neuen Verordnungsentwurf, den das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kürzlich veröffentlicht hat, wird der Abgabesatz für die Verwerter (Verlage, Galeristen, usw.) von künstlerischen Leistungen erneut auf 4,4 Prozent abgesenkt.

Künstlersozialabgabe sinkt 2008 auf 4,9 Prozent
Unternehmen, die Verwerter künstlerischer und publizistischer Leistungen sind wie bspw. Galerien oder Agenturen, dürften erfreut darüber sein, dass die Künstlersozialabgabe zum dritten Mal in Folge gesenkt wird.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.