(Einspieldatum: 10.09.2008)

Tag des offenen Denkmals

bilder

Unter dem Motto "Vergangenheit aufgedeckt - Archäologie und Bauforschung" finden am 13./ 14. September 08 am bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" in Berlin rund 300 Veranstaltungen (Führungen, Vorträge, Ausstellungen etc.) an verschiedenen Standorten in allen Berliner Bezirken statt. So können die laufenden Ausgrabungen am Petriplatz und am Schlossplatz im Bezirk Mitte besichtigt werden. Der Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte der Humboldt-Universität öffnet zum ersten Mal seine Sammlung für das breite Publikum; andere Wissenschaftler erklären, welche Schlüsse sie aus geborgenen Skeletten ziehen.
Aber auch zur "Moderne" gibt es verschiedene Angebote: In allen sechs Siedlungen, die seit Juli 2008 zum Welterbe gehören, werden Führungen veranstaltet, und das Corbusierhaus in Charlottenburg lädt zum 50. Geburtstag ein.

Bundesweit zählt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bis heute mehr als 7.000 angemeldete Denkmäler in über 2.500 Städten und Gemeinden.
uratoren-Werkstätten ihre Türen.

Abbildung: Corbusier-Haus, Flatowallee 16 (Charlottenburg), copyright art-in-berlin

das bundesweite Programm, unter:
tag-des-offenen-denkmals.de

und das Programm für Berlin, unter: berlin.de/denkmal/denkmaltag

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Tag des offenen Denkmals:

Tag des offenen Denkmals
Unter dem Motto "Farbe" öffnen dieses Wochenende deutschlandweit mehr als 7.500 Denkmale ihre Pforten. In Berlin sind es 300 300 Denkmale, ...

Tag des offenen Denkmals 2011
Morgen (11.9.11) findet unter dem Motto "Romantik, Realismus, Revolution - Das 19. Jahrhundert" bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. In Berlin gibt es dazu bereits heute zahlreiche Veranstaltungen, die sich unter dem Thema nochmals speziell dem Berliner Erbe widmen.

Tag des offenen Denkmals
Am 11./12. September 2010 findet der Tag des offenen Denkmals statt (bundesweit am 12. September 2010). Diesjähriges Schwerpunktthema ist "Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr".

Tag des offenen Denkmals in Berlin
Veranstaltungstipp: Am 12. und 13. September findet in Berlin wie in ganz Deutschland der Tag des offenen Denkmals statt. Mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale stehen für Besucher bundesweit offen. In diesem Jahr steht das gesamte Programm unter dem Motto "Historische Orte des Genusses".

Tag des offenen Denkmals
Unter dem Motto "Vergangenheit aufgedeckt - Archäologie und Bauforschung" finden am 13./ 14. September 08 am bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" in Berlin rund 300 Veranstaltungen (Führungen, Vorträge, Ausstellungen etc.) an verschiedenen Standorten in allen Berliner Bezirken statt.

Tag des offenen Denkmals

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 27.05.2018
Soundaktivismus 2018
durchgehend 14 - 21 Uhr: Nowhere Close von Gaël Segalen
ohrenhoch | der Geräuschladen | Weichselstr. 49 | 12045 Berlin-Neukölln

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee