Anzeige
me

Berlin Daily 01.10.2020
Carbon Dreams

18h: Katalogpräsentation "Carbon Dreams" + Film "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann" + Gespräch Helke Misselwitz mit Dr. Claus Löser sowie den Kuratorinnen von „Carbon Dreams“. (anmld.)
WABE | Danziger Straße 105, 10405 Berlin

Megastructure Reloaded

von ch (21.10.2008)


Veranstaltungstipp: Im Rahmen des Ausstellungsprojektes "MEGASTRUCTURE RELOADED" findet heute am Dienstag, den 21. Oktober / 20 Uhr, ein Vortrag von Eckhard Schulze-Fielitz statt. Schulze-Fielitz gehört zu den Pionieren der Raumstadt-Idee und hat mit seinem Raumstruktur modell von 1959 Geschichte geschrieben. Er wird seine Raumtheorie anhand des Metaeder vorstellen, das in der Ausstellung zu sehen ist.

Das Ausstellungsprojekt "Megastructure Reloaded" befragt die Megastrukturalisten der 60er Jahre (u.a. Archigrams Plug-in City, Constant Nieuwenhuys New Babylon und Yona Friedmans La Ville spatiale) auf ihre Aktualität und Tauglichkeit für die städtebaulichen Probleme der Gegenwart. Dabei zielt das Projekt sowohl auf die Verbindung von Architektur/ Raumkonstrukten und bildender Kunst ab, die für die Entwürfe so bezeichnend ist, als auch auf genuin architektonisch-städtebauliche Fragestellungen.

Die Eintrittskarten für die Ausstellung (6, ermäßigt 4 Euro) gelten auch für den Vortrag. Die Abendkasse ist bis 20 Uhr geöffnet. Der Zugang erfolgt über den Eingang zur Ausstellung am Molkenmarkt 2, Berlin-Mitte, direkt gegenüber dem Roten Rathaus.

Abbildung: Eckhard Schulze-Fielitz, Metaeder, 1980.
Installationsansicht Megastructure Reloaded, Foto David Brandt

weiter Infos unter: megastructure-reloaded.org

Ausstellungsort:
Ehemalige Staatliche Münze
Molkenmarkt 2
10179 Berlin

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema megastructure reloaded:

Megastructure Reloaded
Veranstaltungstipp: Im Rahmen des Ausstellungsprojektes "Megastructure Reloaded"(20.9.-2.11.08) findet heute am Dienstag, den 21. Oktober / 20 Uhr, ein Vortrag von Eckhard Schulze-Fielitz statt. Schulze-Fielitz gehört zu den Pionieren der Raumstadt-Idee und hat mit seinem Raumstruktur modell von 1959 Geschichte geschrieben.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.