Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 11.11.2008)

Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum

Veranstaltungstipp: Der Masterstudiengang Raumstrategien an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee veranstaltet eine öffentliche Vortragsreihe zum "Künstlerischen Handeln im öffentlichen Raum".
Dazu werden Referenten eingeladen, die an den Schnittstellen zwischen Bildender Kunst, Urbanistik, Plastik und sozialer Kommunikation stehen. Die Veranstalter Professor Maren Strack und Dr. Michael LaFond laden dazu jeden zweiten Dienstag um 19.00 Uhr in die GLS-Sprachschule, Kastanienalle 82, Berlin-Prenzlauer Berg ein.
Der nächste Termin zum Thema "Ressource Stadt" mit Folke Köbberling und Martin Kaltwasser ist der 11. November 2008.

weitere Termine und das Programm unter: <kh-berlin.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Kunsthochschule Weißensee

top

Titel zum Thema Kunsthochschule Weißensee:

DesignFarmBerlin
Veranstaltungstipp: Die DesignFarm hat bis heute 17 Designer_innen, Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin, bei der Entwicklung ihrer Ideen zur Marktreife gefördert ...

Berliner Kunststudentinnen und -studenten in Athen
Gestern haben wir die Teilnehmerliste der documenta, die am Sonnabend in Athen beginnt, veröffentlicht. Gleichzeitig mit der »documenta 14« läuft im benachbarten Piräus das Kunstprojekt »Edge.Piraeus«.

Kunsthochschule Weißensee: Neue Forschungsprojekte bewilligt
Informationen: Das Fachgebiet Textil- und Flächen-Design mit Schwerpunkt Experimentelle Materialforschung: Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Design und Ingenieurwissenschaften in Kooperationsprojekten mit Partnern aus Forschung, Kultur und Industrie wird weiter intensiviert.

Kunsthochschule Berlin Weißensee mit Info-Abend für Studieninteressierte
Die Kunsthochschule Berlin Weißensee veranstaltet am 3. November 2016, von 17.00 Uhr an, in der Aula einen Infoabend über die Zugangsvoraussetzungen und das Zulassungsverfahren und gibt einen Einblick in die einzelnen Studiengänge.

Personalien: Knut Ebeling, Else Gabriel, Susanne Schwarz-Raacke
Knut Ebeling, Else Gabriel, Susanne Schwarz-Raacke erhalten jeweils eine Professur an der Kunsthochschule Weißensee. Ebeling für Medientheorie/Semiotik im Fachgebiet Theorie und Geschichte; Gabriel für Bildhauerei und Schwarz-Raacke für Design-Grundlagen und Produktentwurf im Fachgebiet Produkt-Design.

Video: 3. Zukunftswerkstatt Weißensee: Kunst in der Krise - Die harte Währung der Zukunft
Am 27.1.09 setzte die Kunsthochschule Weißensee ihre Veranstaltungsreihe "Zukunftswerkstatt Weißensee" fort und diskutierte über die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Kunst und Kunstmarkt.

Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum
Veranstaltungstipp: Der Masterstudiengang Raumstrategien an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee veranstaltet eine öffentliche Vortragsreihe zum "Künstlerischen Handeln im öffentlichen Raum".

Kunsthochschule Berlin - Weißensee – Tage der offenen Tür 2008
Am Sonnabend, den 12. und Sonntag 13. Juli 2008, jeweils von 12.00-20.00 Uhr, lädt die Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Gezeigt werden Studien- und Diplomarbeiten aus dem Studienjahr 2007/2008 aus den Fachgebieten Malerei, Bildhauerei, Bühnen- und Kostümbild, Mode-Design, Produkt-Design, Textil- und Flächendesign, ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.04.2018
Interaktive Vorlesung
19 Uhr: Queer-feministisches Leben und Futurität. Werkzeuge für queere politische Imagination und Aktivismus von Killjoy bis Cyborg” mit Prof. Dr. Ulrike E. Auga. Schwules Museum* | Lützowstr. 73 | 10785 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Beuth Hochschule für Technik Berlin /
FB IV Studiengang Architektur




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schering Stiftung