Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 20.03.2009)

Otto-Steinert-Preis der DGPh für 2009 ausgeschrieben

Bis 12. Juni 2009 schreibt die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) den Otto-Steinert-Preis für ein 5.000-Euro-Stipendium aus, in dessen Rahmen eine fotografische Arbeit neu zu erstellen ist und deren Ergebnisse innerhalb eines Jahres zu präsentiert werden sollen.

Von der Jury berücksichtigt werden eigenständige photographische Bildleistungen unabhängig von ihrer stilistischen Ausrichtung oder ihrer inhaltlichen Thematik. Zur Bewerbung sind ein kurzes Exposé der geplanten Arbeit, eine Kurzbiographie sowie maximal 15 Originalvergrößerungen oder hochwertige digitale Prints, ungerahmt, Format bis maximal DIN A3+ (330 mm × 483 mm), einzureichen, mit denen der Bewerber seine bisherigen Leistungen vorstellt.

Bewerben können sich Personen oder Personengruppen, die zur Zeit ihrer Bewerbung Deutsche sind oder ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Einsendeschluss: 12. Juni 2009

weitere Infos, Anmeldeformulare, etc. unter: dgph.de

ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: Stipendien

top

Titel zum Thema Stipendien:

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin ausgeschrieben
Ausschreibung: Nur noch bis 22. September 2017 können sich Berliner Künstlerinnen und Künstler um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben.

Auslandsstipendien vergeben
Auslandsstipendien in Italien vergeben sowie zwei Residenzen in Los Angeles.

Stipendium für Medienkünstler: EMAN / EMARE 2017
Deadline: 20. Juli 2017 um 12:00 (MEZ) Ausschreibung: Für das Stipendienprogramm EMARE (European Media Artists in Residence Exchange) können sich ab sofort in Europa lebende Medienkünstler_innen aus den Bereichen digitale Medien, internet-/ computergestützte Kunst, Film- sowie Klang-und Videokünstler ...

Arbeitsstipendium für Bildende Kunst 2017 vergeben
Folgende 11 Künstler_innen erhalten das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017 ...

Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017
Ausschreibung: Am 8. Februar 2017 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Folgende Auslandsstipendien der Bundesrepublik Deutschland 2017/2018 wurden vergeben
Der Bund und die Länder vergeben Stipendien für Auslandsaufenthalte in den Bereichen Architektur/Landschaftsarchitektur, Bildende Kunst, Musik (Komposition) und Literatur für herausragende professionelle Künstlerinnen und Künstler.

Ausschreibung: Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin 2017/201
Berliner Künstlerinnen und Künstler können sich bis 22. September 2016 (um 18:00 Uhr) um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben, die die Berliner Kulturverwaltung 2017/2018 (vorbehaltlich verfügbarer Mittel) ausschreibt:

Call: European Media Art Network / European Media Artists in Residence Exchange 2016
Ausschreibung: Das European Media Art Network bietet 2016 zweimonatige EMARE Stipendien für Medienkünstler aus den Bereichen Digitale Medien, Internet und Computerkunst, Film / Video und Sound sowie medial-basierte Performances.

Arbeitsstipendium für Bildende Kunst 2016 vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an folgende 11 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien.

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin 2016 vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt vorbehaltlich der verfügbaren Haushaltsmittel an in Berlin lebende Künstlerinnen im Bereich Bildende Kunst Kulturaustauschstipendien in Istanbul, Los Angeles/ Pasadena, New York und Tokio.

Auslandsstipendien der Bundesrepublik Deutschland 2016 vergeben
Für die Auslandsstipendien der Bundesrepublik Deutschland wurden folgende Künstler/innen aus den Bereichen Architektur/Landschaftsarchitektur, Bildende Kunst, Musik (Komposition) und Literatur ausgewählt:

Arbeitsstipendien vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an folgende 15 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien:

Berliner Kulturaustauschstipendien vergeben
Die Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten hat die Stipendiaten bekanntgegeben, die 2015/2016 ein Kulturaustauschstipendium erhalten.

Vergabe der Arbeitsstipendien 2014
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats wird an 16 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien vergeben. Wer sie sind, ist hier zu lesen:

Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2013
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an 15 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien, die mit jeweils 12.000 EUR dotiert sind. Wer zu den Glücklichen zählt, im Folgenden ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Villa Köppe