Berlin Daily 31.03.2020
Zeitgenössische Kunst in der Literatur

Lesetipp: "Karte und Gebiet" von Michel Houellebecq.

(Einspieldatum: 04.12.2002)

Förderpreis für zeitgenössische Kunst

von ch
bilder


ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Förderpreis:

BFF-Förderpreis 2020
Ausschreibung: Bis 15.11. 2019 können sich Studierende der Fotografie ab dem 4. Semester aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Preis bewerben.

Dieter-Ruckhaberle-Förderpreis
Ausschreibung: Der Künstlerhof Frohnau und das Kunstamt Reinickendorf schreiben erstmalig im Jahr 2019 den Dieter-Ruckhaberle-Förderpreis aus.

Hannah-Höch-Förderpreis 2020 ausgeschrieben
Ausschreibung: Den letzten Hannah-Höch-Förderpreis erhielt 2018 die koreanische Künstlerin Sunah Choi, der damalige Hauptpreis ging an Christiane Möbus.

Online-Bewerbung für den Hannah-Höch-Förderpreis 2018 startet
Ausschreibung: Bis 9. Januar 2018 können sich Künstlerinnen um den Hannah-Höch-Förderpreis in Höhe von 38.000 Euro (10.000 Euro Preisgeld und 28.000 Euro für Katalog und Ausstellung) im Bereich Installation, Objektkunst, Bildhauerei bewerben.

Hannah-Höch-Förderpreis 2016 ausgeschrieben
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats schreibt den Hannah-Höch-Förderpreis 2016 in Höhe von 20.000 Euro für den Bereich Malerei aus.

Ausschreibung: Videokunst Förderpreis Bremen
Zum 21. Mal wird in diesem Jahr der Videokunst Förderpreis Bremen ausgeschrieben. Zu Beginn der 90er Jahre aus einer engagierten Initiative von Mitgliedern des "Filmbüros" geschaffen, ist der Preis eine feste Größe in der deutschen Medienlandschaft geworden.

Hector Förderpreis für junge KünstlerInnen
Bis 30.9.2011 können sich KünstlerInnen in der Kunsthalle Mannheim um den alle drei Jahre vergebenen und mit 5.000 EUR dotierten Hector Förderpreis für für Bildhauerei, Objektkunst und Rauminstallation bewerben.

Hannah-Höch-Förderpreis
Der Hannah-Höch-Preis sowie eine vom Senat im Jahr 2000 innerhalb des Künstlerinnenprogramms eingeführte Fördermaßnahme für herausragende Künstlerinnen werden zusammengelegt und 2011 erstmals als Hannah-Höch-Förderpreis zusammen vergeben.

Videokunst Förderpreis Bremen - Ausschreibung 2010
Bis 15.10.2010 können sich Videokünstler/innen beim Filmbüro Bremen um zwei Videokunst-Förderpreise bewerben. Der Förderpreis soll die Herstellung und die Präsentation zweier Videokunstprojekte ermöglichen.

Förderpreis für zeitgenössische Kunst
Der in Berlin lebende Künstler Markus Wirthmann . . .
(Einspieldatum: 4.12.2002)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.