Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 21.05.2019
Kuratorischer Rundgang + Gespräch

18 Uhr: mit Solvej Ovesen und »22« Autorin Lauren van Vuuren und um 19 Uhr Gespräch zwischen Sissel Tolaas und Solvej Ovesen. Im Rahmen der Ausst. Sissel Tolaas
22.
Galerie Wedding | Müllerstraße 146 – 147 | 13353 Berlin

(Einspieldatum: 24.02.2011)

Wael Shawky erhält den Kunstpreis der Schering Stiftung 2011

bilder

Der ägyptische Künstler Wael Shawky erhält den mit einem Katalog, einer Einzelausstellung und 10.000 EUR dotierten Kunstpreis der Schering Stiftung 2011. Der Kunstpreis der Schering Stiftung wird in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben, zum zweiten Mal in Kooperation mit den KW Institute for Contemporary Art. Er zeichnet internationale bildende Künstlerinnen oder Künstler aus, die als wichtigste Neuentdeckung der letzten zwei Jahre gelten können und einen künstlerisch herausragenden, eigenständigen Ansatz in ihren Arbeiten verfolgen.

Der Jury gehörten an: Horst Bredekamp (Humboldt-Universität zu Berlin, Mitglied des Stiftungsrates der Schering Stiftung, Berlin), Carolyn Christov-Bakargiev (dOCUMENTA (13), Kassel), Elena Filipovic (WIELS, Brüssel), Susanne Pfeffer (KW Institute for Contemporary Art, Berlin) und Rein Wolfs (Kunsthalle Fridericianum, Kassel).

In der Jurybegründung heißt es: "Wael Shawky beeindruckt in der konsequenten Entwicklung seines filmischen Werks durch eine außergewöhnliche Präzision: Seine Re-Performances historischer und politischer Ereignisse eröffnen ungewöhnliche Perspektiven, die weit über die Reflektion ägyptischer Gesellschaftsstrukturen hinausgehen. Technisch und handwerklich brillant schafft er Bilder von einer unmittelbaren Überzeugungskraft."

Biografisches:
Wael Shawky (geb. 1971 in Alexandria) lebt in Alexandria und studierte Bildende Kunst an der Universität von Alexandria und an der Graduate School of Fine Arts der University of Pennsylvania (USA). Seine Arbeiten wurden unter anderem auf der 50. Biennale di Venezia (2003) und auf der 9. Istanbul Biennale (2005) gezeigt.

Die Einzelausstellung von Wael Shawky in den KW Institute for Contemporary Art findet im Dezember 2011 statt.

kw-berlin.de
scheringstiftung.de

Abb.: Wael Shawky, Copyright: the artist

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunstpreis der Schering Stiftung :

Wael Shawky erhält den Kunstpreis der Schering Stiftung 2011
Der ägyptische Künstler Wael Shawky erhält den mit einem Katalog, einer Einzelausstellung und 10.000 EUR dotierten Kunstpreis der Schering Stiftung 2011. Der Kunstpreis der Schering Stiftung wird in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben, zum zweiten Mal in Kooperation mit den KW Institute for Contemporary Art.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schwartzsche Villa




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.