Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 17.03.2011)

Ausschreibung: StageTheSpace

Für das Projekt "StageTheSpace", das im Sommer 2011 von SCHAURAUSCHEN in Berlin veranstaltet wird, suchen die Projektmacher Künstler aus dem Bereich Performances und Fotografie. Die Initiatoren sind Kulturwissenschaftler, Schauspieler und Kuratoren, die aktuelle gesellschaftliche Trends erforschen, die visuell und räumlich erfahrbar sind. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf neuen Medien, Fotografie, Film sowie performative Kunst, deren Grenzen und Überschneidungen es auszuloten gilt.

Schaurauschen, 2007 in Berlin gegründet, ist ein interdisziplinäres, genreübergreifendes Projekt, das Kunst und Theorie in Form thematisch ausgerichteter Veranstaltungen und Ausstellungen verbindet.

"StageTheSpace" ist die zweite Veranstaltung, die nach "Bilder über Bilder" (2008) realisiert wird. Während das erste Projekt anhand von Musikclips bis hin zu Videostills neuen Betrachtungsweisen auf alte Sehgewohnheiten erforschte und Film und Experiment Raum zum Dialog aufforderte, thematisiert "StageTheSpace" Raum als Bühne und Bühne als Raum.

Für das neue Projekt sucht Schaurauschen nach:
- Performances bzw. performativen Installationen und Interventionen für den Eröffnungsabend
- Fotografien für die Ausstellung
Es gilt: formale Freiheit, inhaltliche Fixierung.

Einsendeschluss ist der 30.4.2011.

Weitere Infos zu dem Fomalitäten: schaurauschen.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Schaurauschen

top

Titel zum Thema Schaurauschen:

Ausschreibung: StageTheSpace
Für das Projekt "StageTheSpace", das im Sommer 2011 von SCHAURAUSCHEN in Berlin veranstaltet wird, suchen die Projektmacher Künstler aus dem Bereichen Performances und Fotografie. Die Initiatoren sind Kulturwissenschaftler, Schauspieler und Kuratoren, die aktuelle gesellschaftliche Trends erforschen, die visuell und räumlich erfahrbar sind.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 11.12.2017
Fotoalbenlesung
19 Uhr: Zwischen den Bildern lesen, mit Prof. Torsten Schulz, im Rahmen der Ausstellung FOTO | ALBUM Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv - Museum der Dinge | Oranienstraße 25 | 10999 Berlin

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung