Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 18.12.2002)

Dix-Preis 2003 + IBM Kunstpreis Neue Medien

Zum 6.Mal wurde der von IBM ausgelobte, mit 10.000 Euro dotierte Dix-Preis sowie der mit 5.000 Euro dotierte IBM Kunstpreis vergeben und damit das bisherige Werk eines Künstlers anerkannt. Diesjährige Preisträger sind, die in Berlin lebenden Künstler, Markus Wirthmann und Thomas Locher.

Presseerklärung / Auszug: "Markus Wirthmanns Installationen und Projektarbeiten veranschaulichen technische Voraussetzungen, Vorgänge und Prozesse. Sie gleichen einer
künstlerischen Meditation über den Charakter der benutzten technischen Mittel, über deren Struktur und deren System. Dabei spielen Anschaulichkeit und Funktion der verwendeten technischen Apparate und Maschinen eine nachgeordnete Rolle. Im Vordergrund steht
das systematische Prinzip der Konstruktion als Wechselwirkung von Ursache und Wirkung.

... Der für die neo-konzeptuelle Kunst richtungsweisend arbeitende Künstler (Thomas Locher) ist durch seine raumbezogenen Textarbeiten und Installationen international bekannt geworden. Er beschäftigt sich mit der grammatikalischen Ordnung von Sprache und der Komplexität ihrer Funktionsweise.

Die Preisverleihung findet 2003 in der Galerie der Stadt Stuttgart statt. Beide Preisträger werden parallel mit einer Einzelpräsentation in Stuttgart und in der Kunstsammlung Gera gewürdigt."

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Kunstpreis

top

Titel zum Thema Kunstpreis:

Julian Charrière erhält den GASAG Kunstpreis 2018
Information: Der Preisträger des GASAG Kunstpreises 2018 steht fest: der in der französischen Schweiz geborene und in Berlin tätige Künstler Julian Charrière (*1987)

Neuköllner Kunstpreis
Ausschreibung: Noch bis 24. September 2017 läuft die Ausschreibung des Bezirksamts Neukölln in Kooperation mit dem Kulturnetzwerk Neukölln und der Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND für den mit 5.000 Euro dotierten Neuköllner Kunstpreis.

Neuköllner Produktion – Neuköllner Kunstpreis 2017
Das Kunstjahr 2017 beginnt mit der Öffnung des Produktionsstandortes Neukölln, der über 200 künstlerischen Ateliers beheimatet: Am 14. und 15. Januar ist das Publikum eingeladen, diese Orte zu entdecken, an denen aus Ideen reale Kunstwerke werden.

GASAG Kunstpreis 2014 geht an Nik Nowak
Nik Nowak (* 1981 in Mainz) erhält den GASAG Kunstpreis 2014.

Der GASAG Kunstpreis geht nächstes Jahr an Tue Greenfort
Der dänische Künstler Tue Greenfort (*1973 Holbaek) erhält den GASAG Kunstpreis 2012. Tue Greenfort studierte an der der Städelschule in Frankfurt/Main und an der Akademie im dänischen Fünen. Er arbeitet aktuell in Berlin.

Käthe-Kollwitz-Preis 2007 an Hede Bühl
Die Akademie der Künste verleiht am 4.11.07 der Bildhauerin Hede Bühl (geb. 1940) den mit 10.000 EUR dotierten Käthe-Kollwitz-Preis 2007 für ihr Gesamtwerk. Parallel dazu wird Anfang November in der Akademie eine Ausstellung mit Arbeiten von Hede Bühl gezeigt.

Käthe-Kollwitz-Preis 2006 an Thomas Eller
Am 9.4.06 wird der mit 10.000 EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis in der Akademie der Künste an Thomas Eller verliehen. Der Preis ist eine Auszeichnung für Ellers bisheriges Gesamtwerk.

Käthe-Kollwitz-Preis 2005 an Lutz Dammbeck
Der mit 10.000EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis 2005 wurde am 4.Juni, 18Uhr,in der Akademie der Künste an den Maler, Medienkünstler und Filmemacher Lutz Dammbeck verliehen.

HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst
Stiftung Kunstfonds vergibt den mit 25.000 Euro dotierten "HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst" an Thomas Kilpper . . . (Einspieldatum:6.2. 04)

Gabriele Münter Preis
Einer der renommiertesten Kunstpreise für bildende Künstlerinnen . . . (Einspieldatum: 26.1.04)

Preis und Professur für Pipilotti Rist
Der diesjährige 01 award der Universität der Künste geht an die Schweizer Künstlerin . . . (Einspieldatum: 16.1.04)

Neuer Kunstpreis "bluOrange"
Einen neuen hochkarätigen Kunstpreis, der mit 77 000EUR dotiert ist, loben die Volksbanken und Raiffeisenbanken aus. . . .
(Einspieldatum: 18.06.03)

Käthe-Kollwitz-Preis 2003
Der Plastiker, Maler und Videokünstler Horst Münch . . .
(Einspieldatum: 27.3.2003)

European Art Prize von Lexmark
Ein mit 30.000EUR dotierter Kunstpreis . . .
(Einspieldatum: 25.2.03)

01 award an Shirin Neshat
Die Universität der Künste verleiht am 29.1.03 bereits zum fünften Mal. . .
(Einspieldatum: 20.1.03)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 12.12.2017
Ankunft und Abschied – Advent und Vorbei
18.30 Uhr: Elisabeth Fink, Frank Pilgram, Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Beat Wyss, Bazon Brock demonstrieren begründeten Optimismus durch apokalyptisches Denken. Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin