Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 22.12.2011)

Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2012, Berliner Senat

Die Berliner Kulturverwaltung nimmt wieder Online-Bewerbungen für die Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2012 entgegen.

Der Link zum Online-Formular sowie das Informationsblatt zur Ausschreibung können im Internet unter
berlin/kultur
aufgerufen werden.

Künstler/innen, die den Antrag per Hand ausfüllen möchten, können sich die Bewerbungsunterlagen bei der Kulturverwaltung des Berliner Senats, Brunnenstraße 188-190, 10119 Berlin-Mitte in den Zimmern 4/A/6 und 4/A/2 oder beim Pförtner abholen. Die Kulturverwaltung empfiehlt den Bewerberinnen und Bewerbern jedoch, die neue Möglichkeit der Online-Bewerbung zu nutzen.

Die Abgabe der Bewerbungsmappen ist nur am 15. Februar 2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Kulturverwaltung des Berliner Senats möglich.

Insgesamt werden 15 Arbeitsstipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst für in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler (Malerei, Bildhauerei, Installation, Künstlerische Fotografie, Medienkunst etc.) ausgeschrieben. Die Stipendien sind mit jeweils 12.000 € dotiert. Das Stipendium umfasst außerdem die Teilnahme an einer Gruppenausstellung, an einem Katalogbeitrag und an einem Rahmenprogramm.

Es werden professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler gefördert, die ihre künstlerische Ausbildung bereits abgeschlossen haben oder aber eine langjährige Tätigkeit als bildende/r Künstler/in nachweisen können. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Bewerber/innen müssen ihren 1. Wohnsitz in Berlin haben. Studierende sind von der Vergabe der Arbeitsstipendien ausgeschlossen. Künstler/innen, die sich in einer Weiterbildung befinden, sind antragsberechtigt.
Künstlerinnen und Künstler, die sich zuletzt im Jahr 2009 beworben haben, können sich erneut bewerben.
In Berlin lebende Ausländer/innen können zur Vergabe nur zugelassen werden, wenn in ihrem Ausweis kein spezieller Vermerk der Ausländerbehörde eingetragen ist, der ihnen eine selbständige Tätigkeit verbietet.

- Medienmitteilung

weitere Artikel von - Medienmitteilung




Kataloge/Medien zum Thema: Arbeitsstipendien

top

Titel zum Thema Arbeitsstipendien:

Arbeitsstipendium für Bildende Kunst 2017 vergeben
Folgende 11 Künstler_innen erhalten das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017 ...

Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017
Ausschreibung: Am 8. Februar 2017 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Arbeitsstipendium für Bildende Kunst 2016 vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an folgende 11 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien.

Arbeitsstipendien vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an folgende 15 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien:

Vergabe der Arbeitsstipendien 2014
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats wird an 16 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien vergeben. Wer sie sind, ist hier zu lesen:

Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2013
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an 15 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien, die mit jeweils 12.000 EUR dotiert sind. Wer zu den Glücklichen zählt, im Folgenden ...

Aufruf zur Online-Bewerbung: Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2013
Bis 17. April 2013 um 18.00 Uhr können sich in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstler/innen aus dem Bereich zeitgenössische Kunst um eins der 15 ausgeschriebenen Arbeitsstipendium bewerben.

Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2012, Berliner Senat
Die Berliner Kulturverwaltung nimmt wieder Online-Bewerbungen für die Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2012 entgegen.

Arbeitsstipendien Kulturverwaltung des Berliner Senats 2011
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats wird an 15 bildende Künstlerinnen und Künstler Arbeitsstipendien vergeben, u.a. an Nevin Aladag, Eva Bertram oder Suse Weber.

Arbeitsstipendien für zeitgenössische Kunst in Berlin
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats schreibt 15 Arbeitsstipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst für in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstler/innen (Malerei, Bildhauerei, Installation, Künstlerische Fotografie, Medienkunst etc.) aus.

Das Edith-Ruß-Haus vergibt drei Stipendien für Medienkunst
Das Edith-Ruß-Haus für Medienkunst in Oldenburg vergibt drei Stipendien für Medienkunst, die jeweils mit 10.000 € im Zeitraum Juli - Dezember 2011 die Produktion eines neuen Projekts fördern.
Seit heute (1.12.10) ist die Onlinebewerbung möglich.

Neue Stipendien für die Graduiertenschule an der UdK Berlin
Die Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der Universität der Künste schreibt sechs Stipendien aus, für die sich Absolventinnen und Absolventen aller künstlerischen, gestalterischen oder wissenschaftlichen Fächer, deren Studienabschluss einem Master entspricht, berwerben können.

Stipendien und Projektmittel für Filmvorhaben
Im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms für 2011 sind Arbeitsstipendien und Projektmittel von der Kulturverwaltung des Berliner Senats ausgeschrieben.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Dorothée Nilsson Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin