Anzeige
B3 Biennale

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 20.10.2021
Webtipp

Die Graphische Sammlung der ETH Zürich hat die 40.000er-Grenze geknackt. So viele Werke sind aktuell in ihrem Sammlungskatalog Online zu finden. Macht Spaß zu stöbern!

Berliner Galerieneuigkeiten

von chk (06.02.2012)
vorher Abb. Berliner Galerieneuigkeiten

copyright Plan B

Die Galerie Plan B -ein Ableger der Galerie in Cluj (Rumänien) - wurde 2006 von Mihai Pop and Mihaela Lutea gegründet und war bisher in der Heidestraße ansässig. Im April eröffnet Plan B neue Räumlichkeiten in der Potsdamer Strasse 77-87, Building G (second backyard). Als Eröffnungsausstellung werden Arbeiten des rumänischen Künstlers Serban Savu gezeigt.

Plan B
Potsdamer Strasse 77-87
10785 Berlin
Tel. +49.172.3210711
plan-b.ro/
------------------

Am Freitag, den 10. Februar eröffnet mit der CWC GALLERY eine Dependance von CAMERA WORK in der Ehemaligen Jüdischen Mädchenschule Berlin.

"In der ersten Etage auf 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche in vier Räumen zeigt die CWC GALLERY getreu ihres Namens CAMERA WORK CONTEMPORARY zeitgenössische Positionen aus Photographie, Malerei und Skulptur in umfangreichen Retrospektiven, konzeptuellen Gruppenausstellungen oder Kooperationsausstellungen mit Privatsammlungen oder Institutionen."

Als erste Ausstellung zeigt die CWC GALLERY vom 10. Februar bis 21. April 2012 eine umfassende Ausstellung zum Werk des Photographen Robert Polidori.
Es ist die dritte Galerie in der Jüdischen Mädchenschule neben einem Projektraum der Galerie "Eigen + Art" und und der Galerie von Michael Fuchs.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12-20 Uhr, Eintritt frei

CWC GALLERY
Auguststraße 11-13
10117 Berlin
camerawork.de/
-----------------

Im März schließt die Galerie Giti Nourbakhsch ihre Räume. In der letzten Ausstellung sind Arbeiten von Hans-Jörg Mayer und Spartacus Chetwynd zu sehen.

Öffnungszeiten: Mi - Sa, 11-18 Uhr

Galerie Giti Nourbakhsch
Kurfürstenstr. 12
10785 Berlin
T 030 - 44 04 67 81
nourbakhsch.de/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berliner Galerieneuigkeiten:

Berliner Galerie- und Messeneuigkeiten
Der 800 m2 große Kirchenraum des St. Agnes Gemeindezentrums in der Kreuzberger Alexandrinenstraße soll ab Frühjahr 2013 Standort der Galerie Johann König sein.

Berliner Galerieneuigkeiten
zum Ableger Galerie Camera Works, zum Umzug von Plan B und der Schließung der Galerie Giti Nourbakhsch

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.