Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 20.11.2019
Talkin` ´bout my generation | Gesprächsrunde #5

20 Uhr: Kunst und künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum. Michaela Melián und Robert Patz, Mod.: Stefka Ammon. Im Rahmen der Ausst. Der Elefant im Raum. Seraphina Lenz. oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstr. 63 | 13355 Berlin

(Einspieldatum: 20.01.2003)

01 award an Shirin Neshat

Die Universität der Künste verleiht am 29.1.03 bereits zum fünften Mal den 01 award. Nach Brian Eno, Nicholas Negroponte, Frida Grafe/Enno Patalas und Alan C.Kay ist die Preisträgerin in diesem Jahr die in New York lebende, iranische Künstlerin Shirin Neshat. Mit der Auszeichnung ehrt die UdK besondere künstlerische oder wissenschaftliche Leistungen, technische Innovationen, unternehmerische Pionierleistungen oder Transfertätigkeiten aus dem Bereich Multimedia. Die Preisträgerin erhält eine Honorarprofessur an der der UdK.

Spätestens seit ihrer Teilnahme an der Documenta 11 ist Shirin Neshat auch einem breiteren Publikum bekannt. In ihren Arbeiten (Fotografie / Video) setzt sich die Künstlerin mit sozialen, kulturellen und religiösen Kodierungen - besonders fundamentalistisch muslimisch, aber auch westlich geprägten - zum Thema Frau auseinander.

udk.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema kunstpreis:

GASAG Kunstpreis 2020 an Marc Bauer
Kurzinfo: Marc Bauer erhält den GASAG Kunstpreis. Die von der GASAG initiierte Auszeichnung, die künstlerischen Positionen an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technik gewidmet ist, wird zum sechsten Mal in Kooperation mit der Berlinischen Galerie vergeben.

3. Neuköllner Kunstpreise
Besprechung: ... gehen an Lisa Premke (1.Preis), Ingo Gerken (2.Preis), Petra Lottje (3.Preis)

Julian Charrière erhält den GASAG Kunstpreis 2018
Information: Der Preisträger des GASAG Kunstpreises 2018 steht fest: der in der französischen Schweiz geborene und in Berlin tätige Künstler Julian Charrière (*1987)

Neuköllner Kunstpreis
Ausschreibung: Noch bis 24. September 2017 läuft die Ausschreibung des Bezirksamts Neukölln in Kooperation mit dem Kulturnetzwerk Neukölln und der Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND für den mit 5.000 Euro dotierten Neuköllner Kunstpreis.

Neuköllner Produktion – Neuköllner Kunstpreis 2017
Das Kunstjahr 2017 beginnt mit der Öffnung des Produktionsstandortes Neukölln, der über 200 künstlerischen Ateliers beheimatet: Am 14. und 15. Januar ist das Publikum eingeladen, diese Orte zu entdecken, an denen aus Ideen reale Kunstwerke werden.

GASAG Kunstpreis 2014 geht an Nik Nowak
Nik Nowak (* 1981 in Mainz) erhält den GASAG Kunstpreis 2014.

Der GASAG Kunstpreis geht nächstes Jahr an Tue Greenfort
Der dänische Künstler Tue Greenfort (*1973 Holbaek) erhält den GASAG Kunstpreis 2012. Tue Greenfort studierte an der der Städelschule in Frankfurt/Main und an der Akademie im dänischen Fünen. Er arbeitet aktuell in Berlin.

Käthe-Kollwitz-Preis 2007 an Hede Bühl
Die Akademie der Künste verleiht am 4.11.07 der Bildhauerin Hede Bühl (geb. 1940) den mit 10.000 EUR dotierten Käthe-Kollwitz-Preis 2007 für ihr Gesamtwerk. Parallel dazu wird Anfang November in der Akademie eine Ausstellung mit Arbeiten von Hede Bühl gezeigt.

Käthe-Kollwitz-Preis 2006 an Thomas Eller
Am 9.4.06 wird der mit 10.000 EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis in der Akademie der Künste an Thomas Eller verliehen. Der Preis ist eine Auszeichnung für Ellers bisheriges Gesamtwerk.

Käthe-Kollwitz-Preis 2005 an Lutz Dammbeck
Der mit 10.000EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis 2005 wurde am 4.Juni, 18Uhr,in der Akademie der Künste an den Maler, Medienkünstler und Filmemacher Lutz Dammbeck verliehen.

HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst
Stiftung Kunstfonds vergibt den mit 25.000 Euro dotierten "HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst" an Thomas Kilpper . . . (Einspieldatum:6.2. 04)

Gabriele Münter Preis
Einer der renommiertesten Kunstpreise für bildende Künstlerinnen . . . (Einspieldatum: 26.1.04)

Preis und Professur für Pipilotti Rist
Der diesjährige 01 award der Universität der Künste geht an die Schweizer Künstlerin . . . (Einspieldatum: 16.1.04)

Neuer Kunstpreis "bluOrange"
Einen neuen hochkarätigen Kunstpreis, der mit 77 000EUR dotiert ist, loben die Volksbanken und Raiffeisenbanken aus. . . .
(Einspieldatum: 18.06.03)

Käthe-Kollwitz-Preis 2003
Der Plastiker, Maler und Videokünstler Horst Münch . . .
(Einspieldatum: 27.3.2003)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.