Anzeige
kunstkraftwerk

(Einspieldatum: 31.01.2003)

Berlin - Moskau / Moskau - Berlin 1950 - 2000

 


bilder

Im Martin Gropius Bau präsentierten sich schon jetzt, Ende Januar 2003, das Kuratorenteam und die beteiligten Institutionen für die im Herbst stattfindende erste Station der Ausstellung "Berlin – Moskau / Moskau – Berlin". Pre-Marketing im besten Sinne! Auch eine begleitende Website mit aktuellen Inhalten zu Russischem in Berlin und Deutschem in Russland wurde parallel gestartet.


"Berlin – Moskau / Moskau – Berlin" das gab es doch schon einmal, richtig: den ersten Teil, der sich mit der Zeitspanne 1900-1950 befasste, vor acht Jahren. Eine gelungene Ausstellung!

Nun startet am 28.09.03 (bis 05.01.04) die Berliner Ausstellung im Gropius Bau, die dann vom 15.03.04 bis 15.06.04 in Moskau in der Staatlichen Tretjakow Galerie Moskau gezeigt wird.

Es sollen um die 500 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skultur, Plastik, Fotographie, Film und Video von etwa 200 Künstlern gezeigt werden. (Eine Künstlerliste wurde noch nicht veröffentlicht.)

Das kuratorische Konzept verzichtet auf den Versuch eines kunst- und kulturgeschichtlichen Rückblicks, für den umfangreiche Forschungen notwendig gewesen wären. Die Gliederung der Ausstellung vollzieht sich vielmehr durch Begriffe - vom "Erhabenen" bis zum Gefühl der "globalen Bedrohung". "Berlin" steht im Titel übrigens für Deutschland, für Ost und West bzw. für die westliche Welt. So gesehen wird es nicht überraschen, in der Ausstellung neben Gerhard Merz und Joseph Beuys auch Barnett Newmann und Andy Warhol vorzufinden.

Berlin Moskau 1950/2000 ist eine Ausstellung der Berliner Festspiele, der Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium der Russischen Föderation und der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen der Deutsch-Russischen Kulturbegegnungen 2003/04.

- ct

weitere Artikel von - ct

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Berlin-Moskau

top

Titel zum Thema Berlin-Moskau:

Diskussionsveranstaltung: Mythos Beuys
Veranstaltungstipp . . .
(Einspieldatum: 25.11.03)

Vom Terror offener Systeme ...
Veranstaltungstipp . . .
(Einspieldatum: 18.11.03)

Berlin-Moskau/Moskau-Berlin 1950-2000 - Anmerkung zur Chronik (Teil 2)
Teil 2: Zu der Ausstellung sind zwei umfangreiche Katalogbände erschienen, die - ungerechtfertigterweise - in den Medien bisher wenig Beachtung fanden. (Einspieldatum: 9.10.03)

Berlin - Moskau / Moskau - Berlin 1950 - 2000
Im Martin Gropius Bau präsentierten sich schon jetzt . . .
(Einspieldatum: 31.1.03)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 20.01.2018
Johannes Binotto in der Denkerei
18.30 Uhr: Vortrag - Der Schlaf als Wächter des Films im Rahmen der Ausstellung „Schlafende“ von Silke Rehberg.
Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie