Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

    Berlin Daily 23.07.2018
    Künstlerinnengespräch mit Kerstin Honeit
    20 Uhr: im Rahmen von PICTURE BERLIN - a hybrid artist residency / art academy founded in 2009 by artists for artists. tête, Schönhauser Allee 161A, 10435 Berlin

(Einspieldatum: 10.07.2012)

Kunstausstellungen in Berlin am Wochenende entdecken

bilder

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist bekanntlich immer eine Reise wert. Dies gilt für Menschen mit den unterschiedlichsten Interessen, aber insbesondere für all diejenigen, die sich für Kunst und Kultur interessieren. In dieser Hinsicht hat die Spreemetropole bekanntlich eine ganze Menge interessanter Dinge in petto und egal ob in den zahlreichen interessanten Museen oder den berühmten Galerien, es ist immer irgendwo etwas los in der Stadt und somit ist es tatsächlich wahr, dass man hier praktisch zu jeder Zeit im Jahr herkommen und tolle Kunst erleben kann. Auch ein Wochenendtrip kann sich schon lohnen, wenn man alles von Anfang an richtig plant.

Dazu gehört dann natürlich auch, dass man sich über die Anreise rechtzeitig seine Gedanken macht. Es gibt schließlich verschiedene Wege aus den verschiedenen Landesteilen nach Berlin, so kann man beispielsweise das eigene Auto nehmen oder auch mit der Bahn anreisen. Beides ist jedoch nicht unbedingt preisgünstig und vor allem hat man mit dem Auto teilweise eine stundenlange Reise vor sich, je nachdem, aus welcher Region des Landes man nach Berlin fahren möchte. Die einfachste und bequemste Variante ist es daher, einfach mal den Flieger zu buchen. So kann man zum Beispiel von Frankfurt am Main oder München aus schon ab 99 EUR mit Lufthansa nach Berlin fliegen.

Wer nur so wenig Geld für den Hin- und Rückflug ausgeben muss, der ist nicht nur schneller am Ziel und hinterher wieder zu Hause, sondern hat auch mehr Zeit, um vor Ort tief in die Berliner Kunstszene einzutauchen. Und sollte man sich zu diesem oder jenem Kauf verleiten lassen, weil einem etwa ein bestimmtes Bild in einer Galerie besonders gut gefallen hat, dann ist das dank dem großzügig bemessenen Freigepäck bei Lufthansa auch überhaupt kein Problem. Ein Tipp für die Zeit über den Wolken: Warum nicht bereits im Vorfeld passende Literatur über bevorstehende Ausstellungen in Berlin besorgen und sich dieser dann im Flieger widmen?

Auch über das Internet ist es selbstverständlich jederzeit möglich herauszufinden, wo in Berlin was stattfindet. Es handelt sich schließlich um eine dermaßen pulsierende Szene, dass ständig neue Orte dazu kommen, die man einmal gesehen haben muss. Und nach einem langen Tag voller neuartiger Eindrücke macht es dann auch mal Spaß, den Abend in einer der gemütlichen Bars und Kneipen im In-Bezirk Friedrichshain ausklingen zu lassen. Hier kann es auch ganz schnell einmal passieren, dass man den einen oder anderen Künstler persönlich trifft und miteinander ins Gespräch kommt.

- PP

weitere Artikel von - PP

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berlin:

Neue Stadtführungen von art:berlin zu Kunst, Kultur und mehr
Zum Beispiel: Spaziergänge im Rahmen des 48h Neukölln Festivals, Fahrradtouren zur Langen Nacht der Wissenschaften oder Touren durch verschiedene Artspaces.
Sponsored Content

GalleryWeekend - eine letzte Auslese Teil 2
eine Bildstrecke

GalleryWeekend: Was uns gefallen hat ... Teil 1
eine Bildstrecke ...

Artist Weekend Berlin: Ngorongoro II
Ausstellungseinsichten zu unserer ersten Empfehlung zum Gallery Weekend: Eine Bilderstrecke ...

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend und darüber hinaus
mit Tipps zu Führungen, zu Ausstellungen, Vernissagen und Veranstaltungen

Der Bildermacher Irving Penn
Ausstellungsbesprechung: Pablo Picassos stechender, herausfordernder Blick. Salvador Dali, mit provozierender Geste in der Pose eines Gangster Rappers und der hinter einer Maske versteckte Zeichner und Karikaturist Saul Steinberg.

Konstruktionen und Imaginationen. Marianne Werefkin-Preisträgerin Stella Hamberg + Nominierte
Nur noch dieses Wochenende ...

Zukunft des Käthe-Kollwitz-Museums gesichert
Information: Käthe-Kollwitz-Museum Berlin bekommt ein neues Domizil am Spandauer Damm.

Neue Stadtführungen von art:berlin in Lieblingsrestaurants, zu Architekturikonen und Ausstellungshighlights
Auch wenn die klirrende Kälte es nicht vermuten lässt: bald ist Frühlingsbeginn.
Und damit starten auch die Entdeckertouren von art:berlin wieder. (Sponsored Content)

Fingerübungen – es wird weiter gemalt
Nur noch heute und morgen: die Ausstellung "Canvas. Junge Malerei aus Prag, Dresden und Berlin" im Tschechischen Zentrum Berlin.

14. Gallery Weekend Berlin: Galerien- und Künstlerliste
Wer am diesjährigen Gallery Weekend teilnimmt, steht hier: ...

Förderprogramme für ein weltoffenes Berlin ausgeschrieben
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat neue Förderprogramme ausgeschrieben: "Weltoffenes Berlin" + "Beratung, Unterstützung und Vernetzung für transnationale Kunst-, Medien- und Kulturschaffende".

Thomas Demand erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2018
Der Bildhauer und Fotograf Thomas Demand erhält den mit 15.000 EUR dotierten Großen Kunstpreis Berlin 2018. Der Preis wird von der Akademie der Künste im Turnus ihrer sechs Sektionen jährlich vergeben und erfolgt im Auftrag des Landes Berlin.

Let the drawing stand up. Liane Birnberg und John Berger im Dialog
Ausstellungsbesprechung: Words from a foreign language
Malerei und Zeichnung von Liane Birnberg und Gedichte von John Berger im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin

Stadtmuseum Berlin als vorbildlicher Arbeitgeber ausgezeichnet
Das Berliner Stadtmuseum, zu dem die fünf Stadtorte des Märkisches Museum, Nikolaikirche, Ephraim-Palais, Knoblauchhaus und das Museumsdorf Düppel zählen, erhält den mit 10.000 EUR dotierten Inklusionspreis des Landes Berlin.

top

zur Startseite

Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.