Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

    Berlin Daily 20.07.2018
    Gespräch + Konzert
    19 Uhr: Music Composed in the Hills and Valleys of Armenia & The Dilijan Transcriptions (in englischer Sprache)
    Hamburger Bahnhof | Invalidenstr. 50/51 | 10557 Berlin

(Einspieldatum: 17.07.2012)

Staatsminister Bernd Neuman zum Thema Berliner Museumslandschaft

bilder

Bernd Neumann äußert sich zur aktuellen Diskussion über die Neuordnung der Berliner Museumslandschaft, wie folgt:

Zur aktuellen Diskussion über die Pläne der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) zur Umstrukturierung ihrer Museumslandschaft in Berlin erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann am heutigen Dienstag: „Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz verfolgt seit langem das Ziel, ihr Museumsensemble neu zu strukturieren. Auf der Museumsinsel soll mit Ergänzung eines Neubaus auf dem ehemaligen Kasernengelände die europäische Kunst von der Antike bis zum 19. Jahrhundert präsentiert und auf dem Kulturforum eine Konzentration auf die Moderne vorgenommen werden. Diese Konzeption wurde bereits von den ehemals Verantwortlichen Prof. Klaus-Dieter Lehmann wie auch von Prof. Peter-Klaus Schuster gewollt und wird in Kontinuität von den Nachfolgern bis heute befürwortet. Dabei war es nie das Ziel, die Gemäldegalerie mit den Alten Meistern zu verdrängen, sondern – im Gegenteil – ihr auf der Museumsinsel einen angemesseneren, attraktiveren Ort zu verschaffen. Die Politik wurde immer wieder aufgefordert, hierfür die finanziellen Rahmenbedingungen zu schaffen. Aktuell gibt es den Vorschlag, jetzt mit einem ersten Schritt die Umsetzung dieser Pläne einzuleiten.“

Kulturstaatsminister Bernd Neumann betonte weiter: „Die öffentlichen Reaktionen auf diese Pläne sind kontrovers. Ich nehme die kritischen Argumente ernst, sie müssen sorgsam abgewogen und gewürdigt werden. Der Bund ist sich mit dem Präsidenten der Stiftung und dem Land Berlin einig, dass keine übereilten Entscheidungen getroffen werden, sondern auch unter Prüfung von Alternativen wie zum Beispiel einer Nutzung von Kronprinzen-/Prinzessinnen-Palais eine tragfähige Lösung vorgeschlagen wird. Hierbei werden selbstverständlich auch der Kultur- und Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einbezogen. Ich gehe davon aus, dass in einer Sitzung des SPK-Stiftungsrates im Herbst diesen Jahres eine Gesamtplanung aller Investitionsvorhaben der Stiftung mit zeitlicher Reihenfolge zur Entscheidung vorgelegt wird.“

Die Meinung von art-in-berlin zum Thema können Sie in unserem Kommentar von Verena Straub nachlesen.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berliner Museumslandschaft:

Staatsminister Bernd Neuman zum Thema Berliner Museumslandschaft
Bernd Neumann äußert sich zur aktuellen Diskussion über die Neuordnung der Berliner Museumslandschaft.

top

zur Startseite

Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.